30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren
Projekt Mobbing - bei uns nicht ?!

1.12.2010 | Von:
Wolfgang Sander
Julia Haarmann
Sabine Kühmichel

Literaturtipps

L-Z

  • Landscheidt, K.: Wenn Schüler streiten und provozieren. Richtig intervenieren bei antisozialem Verhalten, München u. a.: Reinhardt 2007.
  • Lawson, S.: Treibjagd auf dem Schulhof. Wenn Kinder Kinder quälen. Abhilfe durch Selbsthilfe: Ratgeber für Eltern und Lehrer, Zürich: Oesch Verlag 1996.
  • Linzbach, H.: Hinsehen und Handeln! Strategien gegen Mobbing in der Schule, München: Oldenbourg 2010.
  • Meschkutat, B.: Der Mobbing-Report, Bremerhaven: Wirtschaftsverl. NW, Verl. für Neue Wissenschaften 2009.
  • Meyer, G. / Dovermann, U. u. a.: Zivilcourage lernen. Analysen – Modelle – Arbeitshilfen, Tübingen: Institut für Friedenspädagogik 2004.
  • Miller, R.: "Halt's Maul, du dumme Sau!". Schritte zum fairen Gespräch, Lichtenau: AOL Verlag 2000.
  • Olweus, D.: Bullying at school. What we know and what we can do, Oxford u. a.: Blackwell 1993.
  • Olweus, D.: Gewalt in der Schule. Was Lehrer und Eltern wissen sollten und tun können, 4. Aufl. Bern: Huber 2008.
  • Pieschl, S. / Porsch, T. : Schluss mit Cybermobbing! Das Trainings- und Präventionsprogramm „Surf-Fair“. Weinheim: Beltz 2012.
  • Riebel, J.: Spotten, Schimpfen, Schlagen ... Gewalt unter Schülern - Bullying und Cyberbullying, Landau: Verl. Empirische Pädag. 2008.
  • Riedel, M.: Coaching von Mobbing-Opfern. Hamburg: Kovač Verlag 2009.
  • Schallenberg, F.: "... und raus bist du!" Mobbing unter Schülern – Was Eltern tun können, München: Midena 2000.
  • Schäper, M.: Mobbing unter Schülern. Eine didaktische Aufarbeitung der Kinder- und Jugendliteratur, Hamburg: Kovač Verlag 2005.
  • Scheithauer, H. / Hayer, T. / Petermann, F.: Bullying unter Schülern: Erscheinungsformen, Risikobedingungen und Interventionskonzepte, Göttingen: Hogrefe 2003.
  • Scheithauer, H.: fairplayer.manual. Förderung von sozialen Kompetenzen und Zivilcourage - Prävention von Bullying und Schulgewalt, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2008.
  • Schick, A. / Cierpka, M.: Prävention gegen Gewaltbereitschaft an Schulen: Das Faustlos-Curriculum, in: Cierpka, M. (Hrsg.): Möglichkeiten der Gewaltprävention, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2005.
  • Schubarth, W.: Gewaltprävention in Schule und Jugendhilfe: Theoretische Grundlagen, Empirische Ergebnisse, Praxismodelle, Neuwied, Kriftel: Leuchterhand 2008.
  • Schubarth, W. et al. (Hrsg.): Gewalt an Schulen. Ausmaß, Bedingungen und Prävention, Opladen: Leske + Budrich 1996.
  • Schubarth, W.: Gewalt und Mobbing an Schulen. Möglichkeiten der Intervention und Prävention, Stuttgart: Kohlhammer 2010.
  • Smith, P.: Bullying in schools. How successful can interventions be? Cambridge: Cambridge Univ. Press 2004.
  • Spröber, N.: Bullying in der Schule. Das Präventions- und Interventionsprogramm PROACT + E, Weinheim und Basel: Beltz 2008.
  • Tiedke, C.: Bullying unter Schülern, Norderstedt: GRIN-Verlag 2009.
  • Tillmann, K.-J. et al.: Schülergewalt als Schulproblem. Verursachende Bedingungen, Erscheinungsformen und pädagogische Handlungsperspektiven, Weinheim: Juventa 2007.
  • Vereinigung Evangelischer Religionslehrerinnen an Berufsbildenden Schulen in Niedersachsen: Mobbing, Menden: Papenbusch-Verl. 2006.
  • Zitzmann, C.: Alltagshelden. Aktiv gegen Gewalt und Mobbing - für mehr Zivilcourage, 2. Aufl. Schwalbach/Ts.: Wochenschau-Verl. 2007.


Mobbing
Themenblätter im Unterricht (Nr. 16)

Mobbing

Mobbing in der Schule: Anhand von Bildergeschichten soll dieses Problem in der Klasse offen angesprochen werden. Der Blick für Mobbinghandlungen wird dabei geschärft und Gegenmaßnahmen werden diskutiert.

Mehr lesen

HanisauLand.de

HanisauLand-Spezial: Mobbing

Sehr viele Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene sind mittlerweile von Mobbing betroffen. Doch was unterscheidet Mobbing von normalen Streitereien und Hänseleien, wie kann man verhindern ein Mobbingopfer zu werden, und wo findet man Hilfe? Wir beantworten eure Fragen…

Mehr lesen auf hanisauland.de

Grafstat Logo Service
Wenn's Fragen gibt...

Grafstat Service

Für alle Fragen, die bei der Durchführung Ihres Projektes auftauchen, versucht das Team der Universität Münster eine Antwort zu finden - ganz gleich, ob Sie Fragen zur Software, zur Methodik oder zur Organisation Ihres Projektes haben.

Mehr lesen

Grafstat Logo Methoden
Meinungsforschung im Unterricht

Grafstat Methoden

Die Attraktivität des Unterrichtsfaches Politik/Sozialkunde kann in erheblichem Maße dadurch gesteigert werden, dass den Jugendlichen motivierende Aufgaben gestellt und Raum für Eigenaktivitäten geschaffen wird. Die unterrichtsmethodischen Vorschläge haben das Ziel, die methodischen Handlungsmöglichkeiten der Lehrperson deutlich zu erhöhen.

Mehr lesen