Zuflucht Gesucht

Navid aus Iran

In diesem Animationsfilm erzählt Navid seine Geschichte. Er gehört zur Volksgruppe der Kurden und ist in Iran Unterdrückung ausgesetzt. Als sein Vater immer mehr unter den Bedingungen leidet, flieht er nach Europa. Einige Jahre später folgen Navid und seine Mutter. Auf der Flucht müssen die beiden viele Gefahren überwinden, doch schließlich findet die Familie wieder zusammen. Die Eingewöhnung fernab der Heimat fällt Navid trotzdem nicht leicht. (© 2013 Mosaic Films / SWR)

Screenshot, Navid, Iran, Zuflucht gesucht

Zuflucht gesucht

Navid aus Iran: Arbeitsblatt

Navids Vater muss aus dem Iran fliehen und lässt die Familie zurück. Was macht das mit Navid? Und wie gestaltet sich das Wiedersehen mit seinem Vater? Das Arbeitsblatt bietet Hintergrundinformationen zu Navids Heimatland Iran sowie Fragen und Aufgaben, die Verunsicherung von Navid besser zu verstehen und in der Klasse zu diskutieren. Weiter...

Filmausschnitt: Navid aus Iran

Zuflucht gesucht

Navid aus Iran: Handreichung für Pädagoginnen und Pädagogen

Die Handreichung bietet - angelehnt an das Arbeitsblatt - Anregungen mit Schülerinnen und Schülern über die Situation der kurdischen Minderheit im Iran zu diskutieren und diese als Fluchtursache zu kontextualisieren. Die Kinder erarbeiten sich dabei nicht nur inhaltliches Wissen, sondern entwickeln über die Geschichte Navids Empathie für die Lebensrealitäten geflüchteter Kinder. Weiter...

 

Online-Angebot

HanisauLand.de

HanisauLand ist das Land der Hasen, Nilpferde und Wildsauen und zugleich Handlungsort eines bpb-Projektes: Hier erfahren Kinder, wie das Zusammenleben in einer Demokratie funktioniert. Comicgeschichten, ein großes Politiklexikon mit Fragemöglichkeit und viele weitere Angebote helfen Politik zu verstehen. Weiter... 

HanisauLand.de

Spezial: Menschen auf der Flucht

Weltweit sind 2015 ungefähr 60 Millionen Menschen auf der Flucht. Etwa die Hälfte aller Flüchtlinge sind unter 18 Jahre alt. Sie wollen Kriegen und Konflikten in ihren Heimatländern entkommen. Eine Flucht ist oft gefährlich, sie kann lange dauern. Meistens wissen die Flüchtlinge nicht, wo ihr Ziel sein wird. Die Spezial-Seite stellt die Flüchtlingsthematik für Kinder dar. Weiter... 

Mohamed auf der Flucht

Der 13jährige Mohamed lebt mit seiner Familie in einem Zelt an der türkisch-syrischen Grenze. Der Junge ist aus dem syrischen Kriegsgebiet geflohen. Viele von Mohameds Verwandten sind dort bei Raketenangriffen gestorben. Die furchtbaren Erlebnisse verarbeitet er, indem er sie malt. Weiter... 

Seefeuer, Fluchtkinofenster.de

Filmarbeit zum Thema Flucht

Welchen Beitrag leistet pädagogische Filmarbeit zur interkulturellen Verständigung und zur Inklusion von geflüchteten Kindern und Jugendlichen? Das Dossier auf kinofenster.de bietet Hintergrundtexte zur filmischen Vermittlung von Fluchterfahrung sowie zum Umgang mit Traumata in der Filmarbeit und stellt verschiedene praktische Filmprojekte vor. Weiter...