Schülerwettbewerb

Bebildertes Leseheft

29.7.2013
Umfang: 6 Seiten DIN A4 (Stufen 5-8) bzw. 8 Seiten DIN A4 (8-11).

Bei einem bebilderten Leseheft kommt es auf ein sinnvolles Verhältnis von Text- und Bildanteil an. Der Text erfordert eine straff gefasste und wirklichkeitsgetreue Wiedergabe von Ereignissen oder Vorgängen. Er dient sowohl der sachlichen Information der Leserin/des Lesers als auch der kritischen Auseinandersetzung mit dem Thema. Voraussetzung sind genaue Beobachtung und sorgfältige Nachforschungen, ggf. mit Hilfe von Zeitzeuginnen und Zeitzeugen. Die Bilder dienen der Auflockerung, vor allem aber der Erklärung bzw. dem besseren Verständnis der Thematik oder belegen Aussagen. Ein bebildertes Leseheft zeichnet sich insbesondere dadurch aus, dass es kurzweilig geschrieben und durch Bilder anschaulich gestaltet ist.

Leitfragen bei der Erstellung eines bebilderten Leseheftes können unter anderen sein

  • Enthält das Leseheft sinnvoll ausgewählte und wesentliche Informationen?
  • Ist der Text kompakt, andererseits für gleichaltrige Schüler/innen verständlich und altersgemäß formuliert?
  • Ist der Text sinnvoll gegliedert (Zwischenüberschriften, Absätze)?
  • Verleiten Schriftart und -größe zum Lesen?
  • Wird das Leseheft durch (nicht zu winzige) Fotos/Bilder aufgelockert, der Text gut ergänzt und vermittelt es damit einen übersichtlichen und anschaulichen Einblick in die Problematik?
  • Handelt es sich um eine kurzweilige und originelle Aufbereitung des Themas?



 

Bundeswettbewerbe

Die Arbeitsgemeinschaft bundesweiter Schülerwettbewerbe ist ein Zusammenschluss von staatlich anerkannten und gesamtstaatlich geförderten Schülerwettbewerben in Deutschland. Ihr Ziel ist es, für die Beteiligung an pädagogisch sinnvollen Wettbewerben zu werben und Wettbewerbe als schulergänzende Instrumente zur Begabungsentwicklung und Begabtenförderung im Bildungswesen zu profilieren. Weiter... 

Projektunterricht mit dem Schülerwettbewerb zur politischen Bildung - CoverSchülerwettbewerb

Projektunterricht mit dem Schülerwettbewerb zur politischen Bildung

Der Schülerwettbewerb zur politischen Bildung bietet seit nunmehr 40 Jahren ausgefeilte Vorschläge für Projektunterricht an. Fast alle lassen sich immer noch gewinnbringend im Unterricht nutzen. Der Reader dokumentiert 360 Aufgaben, erläutert, wie die Wettbewerbsteilnahme optimal vorbereitet wird und zeigt, welche Kompetenzen sie vermittelt. Weiter... 

Format

Wettbewerb

Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb veranstaltet regelmäßig den Schülerwettbewerb und den Jugenddemokratiepreis. Am Tag des Grundgesetzes werden zudem jährlich die Botschafter für Demokratie und Toleranz geehrt. Darüber hinaus werden in unregelmäßigen Abständen Ideen und Projekte ausgeschrieben. Weiter... 

Interaktives Wahltool

Wahl-O-Mat

Seit 2002 gibt es den Wahl-O-Mat der bpb. Mittlerweile hat er sich zu einer festen Informationsgröße im Vorfeld von Wahlen etabliert. Hier erfahren Sie, wie ein Wahl-O-Mat entsteht und was seine Ziele sind. Im Archiv können Sie außerdem jeden Wahl-O-Mat der vergangenen Jahre noch einmal nachspielen. Weiter... 

kinofenster.de

Film des Monats: The Big Short

Mit The Big Short hat Regisseur Adam McKay Michael Lewis' gleichnamiges Sachbuch über die Finanzkrise 2007/08 verfilmt. Ein paar Außenseiter sehen den Zusammenbruch des US-amerikanischen Bankenwesens voraus und spekulieren an der Börse auf den Crash. So profitieren einige Wenige von der Bankenkrise, während Millionen von Amerikanerinnen und Amerikanern ihre Häuser und Ersparnisse verlieren. Mithilfe von Stars wie Christian Bale, Ryan Gosling und Brad Pitt sowie einer humorvollen, ausgefeilten Filmsprache gelingt es dem Film, die komplexen Hintergründe der Finanzkrise anschaulich zu erklären. Weiter...