Geschwister-Scholl-Gymnasium, Sangerhausen

Thema 3: "Hotpants erlaubt?!! Der richtige Dresscode an Schulen"

2.2.2017
Das Thema Dresscode an Schulen war in den vergangenen Jahren ein heiß diskutiertes Thema. Anstoß für die Diskussionen war eine Schule aus Baden-Württemberg, die ein Hotpants-Verbot an ihrer Schule einführte. In diesem Kontext stellt sich die Frage, ob nun generell einen Dresscode an deutschen Schulen eingeführt werden sollte und wenn ja, was würde dies für die Schüler und Schülerinnen bedeuten?

Zwei Schülerinnen tragen eine Uniform."Dresscode Polizei" (© Klasse 8c Geschwister-Scholl-Gymnasium Sangerhausen)

Das meint die Jury:

In ihrem Videobeitrag für den Schülerwettbewerb zur politischen Bildung behandeln die Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse des Geschwister-Scholl-Gymnasiums in Sangerhausen u.a. Fragen wie: "Was ist denn überhaupt ein Dresscode?" und "Wie könnte ein angemessener Kleidungsstil an der Schule aussehen?". Sie informierten sich gut über das Thema und führten Interviews mit Schülern, Eltern und Lehrern. Die behandelten Fragen werden in ihrem humorvoll gestalteten Video von der "Dresscode Polizei" altersgerecht beantwortet. Abschließend kommen die Schüler und Schülerinnen zu dem Ergebnis, dass ein festgelegter Dresscode an Schulen keine Lösung sein könne, da dies die Individualität des Menschen stark einschränke. Ihr Gewinn: Eine Klassenreise nach Berlin.

Impressionen von der Preisverleihung: