Städtische Gesamtschule Waldbröl, Klasse 5c

1. Preis Thema 01: "Es geht um die Wurst: Warum unser Essen das Wetter beeinflusst"

13.2.2017
Wenn in Deutschland eine Kuh rülpst, ändert sich dann in Tokyo das Wetter? Und was bedeutet es für die Tierhaltung, wenn im Discounter das Kilo Fleisch wieder einige Cent billiger wird?

Plakat zum Thema 1 der Städtischen Gesamtschule Waldbröhl, Klasse 5cPlakat zum Thema 1 der Städtischen Gesamtschule Waldbröhl, Klasse 5c
Ein hoher Fleischkonsum zieht erschreckende und teilweise unabsehbare Folgen nach sich. Mit diesen hat sich die Klasse 5c der Städtischen Gesamtschule Waldbröl in ihrem Lapbook beschäftigt. Gemeinsam gingen die Schülerinnen und Schüler dem Einfluss von Methangas auf das Weltklima nach und forschten den Lebensbedingungen der Tiere in Massentierhaltung nach. In ihren Lösungsvorschlägen entwickelten sie ebenso sinnvolle wie machbare Ideen: Sie kochten gemeinsam umweltfreundliche Rezepte, sammelten Unterschriften für eine „fleischfreie Woche“ in der Schulmensa und warben in den Parallelklassen für eine umweltbewusste Ernährung.

"Eine kreative und sehr gut strukturierte Arbeit", freute sich die Jury, und gratulierte der Klasse zu einem verdienten ersten Preis. Ihr Gewinn: eine Reise nach München.

Impressionen von der Preisverleihung: