Mediathek A-Z

0-9  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

02. Oktober, 20:55 Uhr – Sandra wird verhaftet

Der Mauerfall und ich

Es ist Leipzig im Spätsommer des Jahres 1989. Die Studentin Kathrin, ihre Eltern und ihre Freundinnen und Freunde erleben eine Zeit des Umbruchs in der DDR. Im November fällt die Mauer ...

Mehr lesen


04. Oktober, 21:00 Uhr – Prager Botschaftsflüchtlinge in Dresden

Der Mauerfall und ich

Es ist Leipzig im Spätsommer des Jahres 1989. Die Studentin Kathrin, ihre Eltern und ihre Freundinnen und Freunde erleben eine Zeit des Umbruchs in der DDR. Im November fällt die Mauer ...

Mehr lesen


04. September, 15:55 Uhr – Kathrin geht zur Demo

Der Mauerfall und ich

Es ist Leipzig im Spätsommer des Jahres 1989. Die Studentin Kathrin, ihre Eltern und ihre Freundinnen und Freunde erleben eine Zeit des Umbruchs in der DDR. Im November fällt die Mauer ...

Mehr lesen


100 Jahre sozialer Wohnungsbau in Deutschland

Ein Beitrag aus der Reihe "Geschichte als Film – Sozialpolitik: Gestern, heute, morgen"

In der Zeit der Hochindustrialisierung mit Bevölkerungswachstum und Urbanisierung fehlte den deutschen Städten genügend Wohnraum für die Arbeiter und ihre Familien. So entstanden vor ...

Mehr lesen


Mediathek

10 Jahre 9/11 - Terror hoch 10?

CHECK THIS POINT vom 5. September 2011

Knapp zehn Jahre nach dem 11. September 2001 diskutieren die Terrorismusexperten Herfried Münkler und Guido Steinberg die Folgen der Terroranschläge von New York und Washington D.C.

Mehr lesen


10 Liebeserklärungen an das Grundgesetz

Veranstaltung zum 70. Jahrestag der Verabschiedung des Grundgesetzes für die BRD

10 prominente Rednerinnen und Redner machen dem Grundgesetz ihre ganz persönliche Liebeserklärung.

Mehr lesen


10. November, 20:00 – Ein Rückblick auf den Tag

Der Mauerfall und ich

Hi, was für eine unglaubliche Nacht! Was wir erlebt haben, kommt mir vor wie ein Traum. Und während wir geschlafen haben, ist schon wieder einiges passiert. Unser Innenminister Friedrich ...

Mehr lesen


11. Oktober, 18:00 Uhr – SED bereit zum Dialog

Der Mauerfall und ich

Es ist Leipzig im Spätsommer des Jahres 1989. Die Studentin Kathrin, ihre Eltern und ihre Freundinnen und Freunde erleben eine Zeit des Umbruchs in der DDR. Im November fällt die Mauer ...

Mehr lesen


12. November, 18:00 Uhr – Konzert in der Deutschlandhalle in Berlin

Der Mauerfall und ich

Hi! Irgendwie sind das gerade echt die aufregendsten und glücklichsten Tage meines Lebens! Wir sind seit Stunden bei einem riesen Konzert in der Deutschlandhalle in Berlin. Gerade lief das ...

Mehr lesen


13. bpb-forum: Wort und Wirklichkeit – Kann Sprache diskriminieren?

Nachdem bereits das Magazin fluter in der ersten Hälfte des Jahres 2011 Sprache zum Thema gemacht hat, untersucht das 13. bpb-forum die sozialen und politischen Aspekte der deutschen ...

Mehr lesen


14. Bundeskongress Politische Bildung - Resümee

Der 14. Bundeskongress Politische Bildung fand vom 7. bis 9. März in Leipzig statt. Ein Resümee zur Veranstaltung - mit Stimmen von Nana Adusei-Poku, Mo Asumang sowie Barbara Menke, ...

Mehr lesen


16. Oktober, 20:55 Uhr – Bisher größte Montagsdemonstration

Der Mauerfall und ich

Es ist Leipzig im Spätsommer des Jahres 1989. Die Studentin Kathrin, ihre Eltern und ihre Freundinnen und Freunde erleben eine Zeit des Umbruchs in der DDR. Im November fällt die Mauer ...

Mehr lesen


17. September, 17:00 Uhr – Robert hat Neuigkeiten

Der Mauerfall und ich

Es ist Leipzig im Spätsommer des Jahres 1989. Die Studentin Kathrin, ihre Eltern und ihre Freundinnen und Freunde erleben eine Zeit des Umbruchs in der DDR. Im November fällt die Mauer ...

Mehr lesen


180 Grad Wende - Prävention und Empowerment

Wie können sich junge Menschen besser vor radikalen Kräften schützen? Das Video stellt den Verein "180 Grad Wende" vor, der auch mit jungen Musliminnen und Muslimen arbeitet.

Mehr lesen


Mediathek

1884 - CD-Release-Party in der Werkstatt der Kulturen

Das Video stellt das Projekt 1884, seinen Kontext und seine Entstehung dar und beschreibt aktuelle Herausforderungen für das Projektteam.

Mehr lesen


Mediathek

1914 – Unsere Welt in Flammen

Der Erste Weltkrieg – lokal und global

Der Erste Weltkrieg wird aus westlicher u n d östlicher Perspektive beleuchtet. Ergänzend wird ein als internationale Enzyklopädie angelegtes, neues Online-Portal vorgestellt, das den ...

Mehr lesen


1918 – 1938 – 2018 – Beginn eines autoritären Jahrhunderts?

Autoritäre Tendenzen breiten sich aus, in Europa und weltweit. Die internationale Tagung "1918-1938-2018. Dawn of an Authoritarian Century?" hat auf Schlüsseldaten des 20. Jahrhunderts ...

Mehr lesen


1956. 1961. 1976. 1989. Der 17. Juni 1953 und seine Bedeutung für Proteste in der DDR

Interview mit Ilko Sascha Kowalczuk vom BStU (Der Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR), Berlin

Mehr lesen


Lern-Comic

1989 - Lieder unserer Heimat

DDR-Feeling in Bild & Ton. Ein Zeichentrickfilm aus Leipzig

Wie lassen sich Jugendliche leichter für das Thema DDR interessieren und zu ihrer Aufarbeitung "verführen"? Der Leipziger Comic-Zeichner Schwarwel hat zu diesem Zweck einen ...

Mehr lesen


#1 - Eine Region im Aufbruch: Wie der Arabische Frühling alles verändert hat

Atlas des arabischen Frühlings – die Video Edition

Fieberträume von Freiheit ergreifen die arabische Welt im Januar 2011. Der Frühling ist da, hoffen viele. Endlich bewegt sich etwas. Regime fallen, Kriege beginnen. Ein Teil der alten ...

Mehr lesen


1. November 1989 – mehr Leute reisen über die CSSR aus

Der Mauerfall und ich

Immer mehr Menschen reisen über die CSSR aus. Gaby überlegt wohl auch, ob sie die DDR verlassen sollte.

Mehr lesen


20. Februar 1942: Die „Ostarbeiter“-Erlasse

Am 20. Februar 1942 gab Heinrich Himmler die "Ostarbeiter-Erlasse" heraus. Sie unterwarfen über drei Millionen aus der Sowjetunion verschleppte zivilen Arbeitskräfte einem ...

Mehr lesen


21. bpb:forum - Islamismus im Internet

Propaganda, Prävention und politische Bildung

Online-Propaganda spielt eine wichtige Rolle für dschihadistische Gruppen wie den IS, aber auch für die salafistische Szene hierzulande. Wie können Schule, Jugendarbeit und politische ...

Mehr lesen


23. bpb:forum

Noch nie wurde eine Parlamentswahl in den Niederlanden so gebannt in Deutschland verfolgt wie im März 2017. Denn die Wahl galt vielen als Menetekel für die Zukunft Europas. Das lag vor ...

Mehr lesen


24. bpb:forum

The U.S. Consulate General Düsseldorf, the Bundeszentrale für politische Bildung, and the North American Studies Program invited the interested public to a discussion event with ...

Mehr lesen


25. bpb:forum

Am 11. Juli 2017 stellte WDR-Journalist und Philosoph Jürgen Wiebicke im Rahmen des 25. bpb:forums der Bundeszentrale für politische Bildung den Leitfaden "Zehn Regeln für ...

Mehr lesen


Mediathek

25 Jahre Deutsche Einheit

Ist Deutschland heute ein geeintes Land? 25 Jahre nach der Wiedervereinigung fällt die Antwort auf diese Frage in Ost und West unterschiedlich aus. Die Lebensverhältnisse zu ...

Mehr lesen


25. September, 16:00 Uhr – Kathrin und Sandra versuchen an der Uni Leute für die nächste Montagsdemo zu mobilisieren

Der Mauerfall und ich

Es ist Leipzig im Spätsommer des Jahres 1989. Die Studentin Kathrin, ihre Eltern und ihre Freundinnen und Freunde erleben eine Zeit des Umbruchs in der DDR. Im November fällt die Mauer ...

Mehr lesen


27. Oktober 1989 - Kathrin hat Neuigkeiten

Der Mauerfall und ich

Im Radio bei "Stimme der DDR" hat Kathrin gerade einige Neuigkeiten gehört, u.a. das alle Republikflüchtline freigelassen werden.

Mehr lesen


Mediathek

"2 million people are coming to Yad Vashem, 11million are visiting the website"

Naama Shik auf httpasts://digitalememoryonthenet

Na'ama Shik (Yad Vashem, Jerusalem) gave this speech at the panel "Global remembrance culture on the net? – Websites and educational offerings internationally" at the international ...

Mehr lesen


#2 - Revolution und Rückfall: Das Ende der Hoffnung?

Atlas des arabischen Frühlings – die Video Edition

Zum Jahreswechsel 2010/2011 schaut die Welt auf die arabischen Staaten. Millionen Araber ziehen auf die Straße. Sie protestieren gegen steigende Preise, politische Unterdrückung und ...

Mehr lesen


30 Jahre Mauerfall - 30 Jahre Samtene Revolution

Audiomitschnitt der Podiumsdiskussion auf dem Weltempfang der Frankfurter Buchmesse 2019

Über die Folgen von 1989 für die ganze Region Ost- und Mitteleuropa diskutieren Rita Süssmuth, František Mikloško und Milan Horáček auf einem Panel von Weltempfang und bpb auf der ...

Mehr lesen


30 Jahre nach dem Mauerfall - Wie es damals war: 2 Geschichten

Webvideos zu 30 Jahre Mauerfall und Wiedervereinigung

Wie war das Leben in der DDR? Existiert heute noch eine Mauer in den Köpfen der Menschen? In unserer neuen Webvideo-Reihe zu "30 Jahre Mauerfall und Wiedervereinigung" geht YouTuberin ...

Mehr lesen


30 Jahre nach der Tiananmen-Protestbewegung

Wieviel Raum hat Chinas Gesellschaft heute?

Anders als die friedliche Revolution in Deutschland im Herbst 1989 endeten die chinesischen Proteste im Frühjahr zuvor blutig: In der Nacht vom 3. auf den 4. Juni räumte die chinesische ...

Mehr lesen


Mediathek

30 Jahre Rechtsrock - eine Bilanz

Interview mit Jan Raabe

Interview mit Jan Raabe über die Entwicklungen der Musik, der Bands und der Szene des Rechtsrock.

Mehr lesen


38. bpb:forum "Polnische Spuren in Deutschland"

Lesung und Gespräch mit den Autoren des bpb-Zeitbilds Dieter Bingen, Andrzej Kaluza und Peter Oliver Loew und Gesagseinlage.

Mehr lesen


Mediathek

3. Holocaust-Konferenz 2011: Begrüßungsrede von Thomas Krüger

Der bpb-Präsident spricht über den Zivilisationsbruch des Holocaust und die wenigen Helfer, die Juden in Zeiten der Verfolgung geholfen haben.

Mehr lesen


#3 - Stabilität und Gewalt: Die Ruhe vor dem Sturm

Atlas des arabischen Frühlings – die Video Edition

Arabische Diktatoren gaben westlichen Regierungen ein verführerisches Versprechen: Wir halten den Laden zusammen, wir garantieren Stabilität. Der Arabische Frühling beendete zwar fast ...

Mehr lesen


42. bpb:forum: Postkoloniale Stadtführungen im Vergleich

Akteure aus Köln, Bonn, Kassel und Berlin im Austausch über Theorie und Praxis und einen kritischen Blick auf ihre Stadt

Im Rahmen des 42. bpb:forums "Postkoloniale Stadtführungen im Vergleich" waren am 31. Januar 2019 von 18 bis 20 Uhr Akteure postkolonialer Projekte aus Bonn, Köln, Kassel und Berlin im ...

Mehr lesen


45. bpb:forum "Wo beginnt der Hass? Grenzen zwischen Religionskritik und Rassismus"

Sie erkennen gleichgeschlechtliche Partnerschaften nicht an, benachteiligen Frauen, sie grenzen sich von Andersgläubigen oder Konfessionsfreien ab: Das Judentum, das Christentum und der ...

Mehr lesen


45. bpb:forum "Wo beginnt der Hass? Grenzen zwischen Religionskritik und Rassismus" – Teaser

Sie erkennen gleichgeschlechtliche Partnerschaften nicht an, benachteiligen Frauen, sie grenzen sich von Andersgläubigen oder Konfessionsfreien ab: Das Judentum, das Christentum und der ...

Mehr lesen


47. bpb:forum "Konservativ heute"

Spurensuche, Bestimmungen, Abgrenzungen

Podiumsdiskussion mit PD Dr. Jens Hacke, Universität Greifswald, Prof. em. Dr. Peter Graf Kielmansegg, Laudenbach, Diana Kinnert, Unternehmerin und Publizistin, Berlin, PD Dr. Martina ...

Mehr lesen


48. bpb:forum "Wenn Hitler den Krieg gewonnen hätte..."

Kontrafaktische Geschichtserzählung

Wie sähe unser Leben wohl aus, wenn … In den letzten Jahren erfreuen sich Romane und Filme, die historische Ereignisse aufgreifen, um dann einen alternativen Ausgang der Geschichte zu ...

Mehr lesen


#4 - Flucht: Was kommt da auf die Nachbarländer und auf Europa zu?

Atlas des arabischen Frühlings – die Video Edition

Ein trauriger Rekord: Die Vereinten Nationen schätzen, dass Ende 2018 weltweit über 70 Millionen Menschen auf der Flucht waren oder ihre Heimat verlassen mussten, weil sie dort nicht ...

Mehr lesen


Mediathek

4. Internationale Konferenz zur Holocaustforschung

Eindrücke der Konferenz

Die 4. Internationale Konferenz zur Holocaustforschung widmete sich dem Fokus “Volksgemeinschaft – Ausgrenzungsgemeinschaft. Die Radikalisierung Deutschlands ab 1933″. Die Konferenz ...

Mehr lesen


4. November, 16:30 Uhr – Prominente sprechen auf dem Alexanderplatz

Der Mauerfall und ich

Jan-Josef Liefers: "Solange die Spitze der SED nur auf unser aller Druck reagiert, kann meiner Meinung nach von führender Rolle nicht die Rede sein. [...]

Mehr lesen


#5 - Europas Dilemma: Was gehen uns Revolution und Krieg an?

Atlas des arabischen Frühlings – die Video Edition

2011 greifen Staaten der NATO unter amerikanischer, britischer und französischer Führung in Libyen ein. Der Einsatz verfolgt zwei Ziele: Das Gaddafi-Regime auszuschalten und die blutige ...

Mehr lesen


Mediathek

5. Fundraising-Tag der politischen

Bildung - 10. Juni 2011, Köln (KOMED)

Viele Förderer unterstützen die politische Bildungsarbeit in Deutschland. Doch wer fördert was unter welchen Bedingungen und wie lassen sich potenzielle Spender gewinnen? Für viele ...

Mehr lesen


#6 - Geopolitik: Wie viel Einmischung hält der Nahe Osten aus?

Atlas des arabischen Frühlings – die Video Edition

Freund oder Feind, Terrorist oder Freiheitskämpfer? Politik ist immer eine Frage der Perspektive. Wer immer sich von außen in der Region des Nahen und Mittleren Ostens und Nordafrika ...

Mehr lesen


#7 - Islam und Islamismus: Wie viel Glaube verträgt die Revolution?

Atlas des arabischen Frühlings – die Video Edition

Eines sollte der Arabische Frühling aus Sicht vieler Demonstrierenden nicht werden: eine islamische Revolution. Mit den politischen Umbrüchen seit 2011 geht auch ein Kampf im ...

Mehr lesen


7. Mai 1989 - Wahlbetrug in der DDR

Ausschnitt aus dem ZDF-Magazin Kennzeichen D vom 24.05.1989

Heimliche Fernsehaufnahmen. Bei den Kommunalwahlen in der DDR am 7. Mai 1989 konnten DDR-Bürgerrechtler nachweisen, dass Ergebnisse manipuliert wurden. In Interviews nahmen beteiligte ...

Mehr lesen


9. November, 19:00 Uhr – Günter Schabowski gibt neue Reiseregelung bekannt

Der Mauerfall und ich

Schabowski: "Also Genossen, mir ist das hier so mitgeteilt worden, dass eine solche Mitteilung heute schon verbreitet worden ist, sie müsste eigentlich in Ihrem Besitz sein. Also: ...

Mehr lesen