Rostock Lichtenhagen 1992

von: Marcus Fischötter, Maria Gresz, Sandra Nettelbeck, Christina Pohl, Britta Sandberg, Beate Schwarz, Thilo Thielke

Spiegel TV beleuchtet die zwischen dem 22. und 26. August 1992 unternommenen rassistisch motivierten Angriffe auf mehrere Einrichtungen für Asylbewerber in Rostock-Lichtenhagen.

Inhalt

Spiegel TV beleuchtet die zwischen dem 22. und 26. August 1992 unternommenen rassistisch motivierten Angriffe auf mehrere Einrichtungen für Asylbewerber in Rostock-Lichtenhagen. An den Ausschreitungen gegen die Asylbewerber beteiligten sich hunderte Rechtsextreme, viele Anwohner applaudierten den Randalierern.

Weitere Informationen

  • Kamera: Hans-Joachim Buß, Bernd Birkholz, Michael Christen, Dirk Sidnik, Christian Sievers, Stefan Stechow, Bernd Zühlke

  • Schnitt: Steffem Brautlecht, Holger Grabowsky, Sabine Herres, Robert Nissen, Erwin Pridzuhn

  • Redaktion: Bernd Jacobs, Cassian von Salomon

  • Sound: Wolfgang Uther

  • Leitung: Stefan Aust

  • Produktion: 1992

  • Spieldauer: 00:37:02

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung

 
© 1992 Spiegel TV