Folge 7 - in der Rolli und Elke einen Ausflug machen

Rolli und die Rockonauten - eine Audio-Polit-Novela

von: helix audiodesign

Juni 1961. Rolli überredet Elke, mit ihm nach West-Berlin zu fahren. Aber die Rückfahrt mitten in der Nacht endet früher als gedacht.

Inhalt

Vier ganz normale Jungs, die nichts als Musik, Mädchen und Mofas im Kopf haben. Drei kommen aus Ostberlin, einer aus dem Westteil der Stadt. Sie alle sind begeisterte Rock´n´Roll – Fans und haben eine Band gegründet: "Die Rockonauten". Es beginnt das Jahr 1961…

Juni 1961. Rolli überredet Elke, mit ihm nach West-Berlin zu fahren. Elke war noch nie im Westteil der Stadt und ist begeistert. Aber die Rückfahrt mitten in der Nacht endet früher als gedacht.

Politik: Bei einem Gipfeltreffen in Wien, am 4. Juni 1961, erneuert der sowjetische Ministerpräsident Nikita Chruschtschow gegenüber dem amerikanischen Präsidenten John F. Kennedy seine Forderungen. Die westlichen Alliierten sollen einen Friedensvertrag mit der DDR unterzeichnen und ihre Rechte in West-Berlin aufgeben. Der Westteil werde daraufhin eine freie, unabhängige, entmilitarisierte Stadt. Falls die USA, Großbritannien und Frankreich nicht auf diese Forderungen eingehen, will die Sowjetunion einen separaten Friedensvertrag mit der DDR abschließen. Kennedy lehnt ab. Er glaubt, dass die Sowjetunion West-Berlin unter ihre Kontrolle bringen will.

Weitere Informationen

  • Spieldauer: 00:06:51

  • hrsg. von: helix audiodesign

 
Creative Commons License

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht. by-nc-nd/3.0/


Weitere Medien zum Thema

Folge 1 - in der ein Sternchen den Lauf der Dinge ändert

Folge 1 - in der ein Sternchen den Lauf der Dinge ändert

Rolli und die Rockonauten - Eine Audio-Polit-Novela

Januar 1961. Roland Zebisch, von seinen Freunden Rolli genannt, wohnt in Strausberg. Er spielt mit seinen Kumpels Jo und Wolf bei den „Rockonauten“.

Jetzt anhören

Folge 2 - in der ungebetene Gäste für Ordnung sorgen

Folge 2 - in der ungebetene Gäste für Ordnung sorgen

Rolli und die Rockonauten - eine Audio-Polit-Novela

Januar 1961. Nachdem Rolli und Jo entschieden haben, wer das Lied für den Ted-Herold-Wettbewerb schreibt, sitzt Rolli in der Schule und muss über sozialistische Vorbilder referieren.

Jetzt anhören

Folge 3 - in der ein doppelter Boden zum Ausweg wird

Folge 3 - in der ein doppelter Boden zum Ausweg wird

Rolli und die Rockonauten - eine Audio-Polit-Novela

Januar 1961. Die Schuldirektorin fordert Rolli und Wolf auf, ihre musikalischen Talente für den Aufbau des Sozialismus einzusetzen und beordert Klassenstreberin Elke in die Band.

Jetzt anhören

Folge 4 - in der eine kleine Gitarre große Gefühle weckt

Folge 4 - in der eine kleine Gitarre große Gefühle weckt

Rolli und die Rockonauten - eine Audio-Polit-Novela

Februar 1961. Rolli und Wolf versuchen eine E-Gitarre über die Sektorengrenze zu schmuggeln. In Zukunft wollen sie mit Jo in West-Berlin Rock’n’roll spielen.

Jetzt anhören

Folge 5 - in der alles raus muss zum Ersten Mai

Folge 5 - in der alles raus muss zum Ersten Mai

Rolli und die Rockonauten - eine Audio-Polit-Novela

Mai 1961. Rolli und Elke bemalen gemeinsam ein Plakat für die 1. Mai-Demonstration. Nach dem Umzug feiern sie mit anderen Teilnehmern auf dem Strausberger Markplatz.

Jetzt anhören

Folge 6 - in der Rolli schlimmer singt als Peter Kraus

Folge 6 - in der Rolli schlimmer singt als Peter Kraus

Rolli und die Rockonauten - Audio-Polit-Novela

Mai 1961. Rolli, Elke und Wolf machen einen Ausflug. Nach einer improvisierten Bandprobe am See spielt Rolli sein Lied vor. Elke und Wolf reagieren sehr unterschiedlich.

Jetzt anhören

Folge 8 - in der sozialistische Musik gespielt wird

Folge 8 - in der sozialistische Musik gespielt wird

Rolli und die Rockonauten - Eine Audio-Polit-Novela

Juni 1961. Rolli, Elke und Wolf spielen beim FDJ-Kulturabend ihr erstes Konzert. Die Direktorin Anita Dubianski lobt Rolli und seine Mitspieler.

Jetzt anhören

Folge 9 - in der Rolli richtig wütend wird

Folge 9 - in der Rolli richtig wütend wird

Rolli und die Rockonauten - eine Audio-Polit-Novela

Juni/Juli 1961. Es läuft nicht gut für Rolli. Erst streitet er sich mit Elke, dann hintergeht ihn sein Freund Jo.

Jetzt anhören

Folge 10 - in der Rolli nachts zur Schule geht

Folge 10 - in der Rolli nachts zur Schule geht

Rolli und die Rockonauten - eine Audio-Polit-Novela

Juli 1961. Rolli sagt Wolf die Meinung. Zusammen mit Michael Gartenschläger besucht er nachts die Schule. Dabei werden sie beobachtet.

Jetzt anhören

Folge 11 - in der Oma vor Liebe fast blind ist

Folge 11 - in der Oma vor Liebe fast blind ist

Rolli und die Rockonauten - eine Audio-Polit-Novela

August 1961. Rolli und Oma wollen zusammen nach West-Berlin fahren. An der Grenze erleben sie eine schlimme Überraschung.

Jetzt anhören

Folge 12 - in der Rolli gewinnt und verliert

Folge 12 - in der Rolli gewinnt und verliert

Rolli und die Rockonauten - eine Audio-Polit-Novela

August 1961. Rolli hat es geschafft: Er nimmt am Ted-Herold-Wettbewerb teil. Gespannt wartet das Publikum auf seinen Auftritt.

Jetzt anhören