Wittstock-Zyklus

Volker Koepps siebenteilige Langzeitdokumentation porträtiert Textilarbeiterinnen im brandenburgischen Wittstock an der Dosse. Die ersten fünf Teile entstanden zu DDR-Zeiten. Sie zeigen Frauen in ihren ersten Berufsjahren – im Alltag, bei der Arbeit und in der Freizeit. Eigentlich hatte der Regisseur sein Langzeitprojekt 1984 schon abgeschlossen, nahm es dann nach der Wende aber wieder auf. Er dokumentiert die Umbruchzeit der 1990er Jahre: Der vormalige VEB für Obertrikotagen "Ernst Lück" wird abgewickelt. Die drei Protagonistinnen Edith, Elsbeth und Renate verlieren ihre Festanstellungen und müssen sich umorientieren.

"Eine der spannendsten Langzeitbeobachtungen der deutschen Filmgeschichte." Die Zeit



Wittstock, Wittstock

Dokumentarfilm, Deutschland 1996/1997

von: Volker Koepp

Siebter Teil der Langzeitdokumentation über drei Textilarbeiterinnen im brandenburgischen Wittstock an der Dosse. Im diesem letzten Teil schlagen sich Edith, Elsbeth und Renate mit Gelegenheitsjobs durch...

Mädchen in Wittstock

Mädchen in Wittstock

Kurz-Dokumentarfilm, DDR 1974/1975

1974 findet der Regisseur in der märkischen Kleinstadt Wittstock eine Aufbruchsituation vor: Der VEB Obertrikotagenbetrieb "Ernst Lück" wird vor den Toren der Stadt aufgebaut. 1000 Arbeiterinnen sind hier schon tätig, 3000 sollen es werden. Der... Weiter...

Wieder in Wittstock

Wieder in Wittstock

Kurz-Dokumentarfilm, DDR 1976

Zweiter Teil der siebenteiligen "Wittstock"-Langzeitdokumentation von Volker Koepp über das Leben und die Probleme der Textilverarbeiterinnen im Volkseigenen Betrieb für Obertrikotagen "Ernst Lück" in Wittstock/Dosse. Im Mittelpunkt dieses Films... Weiter...

Wittstock III

Wittstock III

Kurz-Dokumentarfilm, DDR 1978

Dritter Teil der siebenteiligen "Wittstock"-Langzeitdokumentation von Volker Koepp über das Leben und die Probleme der Textilverarbeiterinnen im Volkseigenen Betrieb für Obertrikotagen "Ernst Lück" in Wittstock/Dosse: Im Fokus dieses Teils steht... Weiter...

Leben und Weben

Leben und Weben

Kurz-Dokumentarfilm, DDR 1981

Vierter Teil der siebenteiligen "Wittstock"-Langzeitdokumentation von Volker Koepp über das Leben und die Probleme dreier Textilverarbeiterinnen im VEB Obertrikotagen "Ernst Lück" in Wittstock/Dosse. Ein Rückblick auf die zehn Jahre seit der... Weiter...

Leben in Wittstock

Leben in Wittstock

Dokumentarfilm, DDR 1984

Fünfter Teil der siebenteiligen "Wittstock"-Langzeitdokumentation von Volker Koepp über das Leben und die Probleme dreier Textilverarbeiterinnen im VEB Obertrikotagen "Ernst Lück" in Wittstock/Dosse: Mischung von Material aus den vorherigen vier... Weiter...

Neues in Wittstock

Neues in Wittstock

Dokumentarfilm, Deutschland / Frankreich 1990-1992

Sechster von sieben Teilen der "Wittstock"-Langzeitdokumentation von Volker Koepp, der über viele Jahre drei Textilverarbeiterinnen im brandenburgischen Wittstock an der Dosse begleitete: Nach der "Wende" wird das Textilkombinat abgewickelt ... Weiter...

Wittstock, Wittstock

Wittstock, Wittstock

Dokumentarfilm, Deutschland 1996/1997

Siebter Teil der Langzeitdokumentation über drei Textilarbeiterinnen im brandenburgischen Wittstock an der Dosse. Im diesem letzten Teil schlagen sich Edith, Elsbeth und Renate mit Gelegenheitsjobs durch... Weiter...

Auf der Seepromenade Warnemünde
3. Juli 1990
Dossier zum Thema

Ostzeit

Die Fotografen der Agentur Ostkreuz erzählen in ihren Bildern Geschichten aus einem vergangenen Land – authentisch und ungeschönt. Sie zeigen den Alltag, die Arbeit und die Menschen hinter der DDR.

Geschichte der DDR Titelbild
Informationen zur politischen Bildung

Geschichte der DDR

Die Geschichte der DDR beginnt mit der sowjetischen Besatzung 1945 und zeigt, wie die SED mit sowjetischer Unterstützung über vier Jahrzehnte ein angemaßtes, nicht durch Wahlen legitimiertes Machtmonopol in Staat, Wirtschaft und Gesellschaft...

Eine Videoprojektion ist am Sonntag (03.Oktober 2010) am Reichstag in Berlin zur Feier anlässlich des 20. Jahrestages der Deutschen Einheit zu sehen.
Portal

Deutschland Archiv

"Deutschland Archiv Online" bietet wissenschaftlich fundierte, allgemein verständliche Beiträge zur gemeinsamen deutschen Nachkriegsgeschichte und ihrer Aufarbeitung, zum deutschen Einigungsprozess im europäischen Kontext sowie zur Erinnerungs-...

Denkmal für die Berliner Mauer
Dossier zum Thema

Lange Wege der Deutschen Einheit

Schockartige Umwälzungen in Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und persönlichen Lebensumständen: Welche Folgen brachte der Systemumbruch mit sich? Und wie verläuft seitdem der Einigungsprozess in Ost und West?

Abschlussfeier der X. Weltfestspiele der Jugend und Studenten in Ost-Berlin, 5. August 1973.
Dossier zum Thema

Weltfestspiele 1973

8 Millionen Menschen kamen während der Weltfestspiele 1973 in Ost-Berlin zum X. Jugendfestival zusammen. Es ging weder um Zehnkampf noch um Gewichteheben, sondern um eine Plattform des politischen Dialoges und der politischen Inszenierung.