Opfer rechtsextremer Gewalt erzählen

Seit Jahren setzt sich Nico Schmolke gegen Rechtsextremismus ein. Dafür wurde er von Rechtsextremisten schon angegriffen und eingeschüchtert. Im Gespräch berichtet er, dass die Einschüchterung bei ihm keinen Erfolg hatte. Und woran das liegt.

Inhalt

Seit Jahren setzt sich Nico Schmolke gegen Rechtsextremismus ein. Dafür wurde er von Rechtsextremisten schon angegriffen und eingeschüchtert. Im Gespräch berichtet er, dass die Einschüchterung bei ihm keinen Erfolg hatte. Und woran das liegt.

 
© Bundeszentrale für politische Bildung/bpb