Erklärfilme: Unterstützung zur Vermittlung schwieriger Inhaltsteile

Der Passwortfilm zu den Leitfäden "einfach Internet" in einfacher Sprache

von: Tobias Marczinzik

Erklärfilm in einfacher Sprache "Das Passwort: so wichtig wie der Schlüssel zur Haustür" als multimediale Ergänzung zu den "Leitfäden Internet" in einfacher Sprache. Neue Form der inklusiven politischen Bildung zur Förderung der gesellschaftlichen Teilhabe für alle. Komplexer Sachverhalt wird intuitiver dargestellt.

Inhalt

Erklärfilm in einfacher Sprache "Das Passwort: so wichtig wie der Schlüssel zur Haustür". Neue Form der inklusiven politischen Bildung zur Förderung der gesellschaftlichen Teilhabe für alle. In einfacher Sprache und diskriminierungsarmer Bildsprache behandelt der Sechs-Minuten-Clip vier Themenbereiche zum Passwort: Das Erstellen, Das Merken (Der geheime Satz, Der sichere Ort, Vertrauenspersonen), Mehrere Nutzer_innen, Das Erneuern. Tutorials sind inzwischen auf Youtube für eine Vielzahl von Themen zu finden, sowohl zur Erläuterung technischer Schritte als auch zu gesellschaftlichen Phänomenen. Das PIKSL Labor macht sich dieses Format zunutze und ergänzt die Leitfäden "einfach Internet" mit Video-Tutorials, um komplexe Sachverhalte intuitiver darzustellen. Diese Konzeptidee wird mit weiteren Erklärfilmen zur Vermittlung schwieriger Inhalte bei der Nutzung digitaler Medien fortgesetzt.

Weitere Informationen

  • Projektleitung: Walter Staufer, Referent bpb-FBC / Tobias Marczinzik, Leitung PIKSL Labor / Konzeption und Gestaltung: Grischka Großelümern / Sprecherin: Antonia Brunner

  • Produktion: 11.07.2016

  • Spieldauer: 00:05:57

  • hrsg. von: bpb/FBC

 
Creative Commons License Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht. by-nc-sa/3.0