Der Faktor Demografie – Interview mit Johannes Giesecke

Durchschnittlich 700.000 Neugeborene kommen in Deutschland jährlich zur Welt. Doch der Wert sinkt seit Jahrzehnten. Wie kann dieser Schrumpfung auf dem Arbeitsmarkt begegnet werden? Migration scheint eine Lösung. Deren Früchte können jedoch nur geerntet werden, wenn eine erfolgreiche Integration gelinge, meint Johannes Giesecke, Professor für Sozialforschung an der Humboldt Universität Berlin.

Inhalt

0:20 Demografischer Wandel: Was bedeutet das?
1:33 Was bedeutet das für den Arbeitsmarkt?
2:16 Wie wirkt sich dieser Wandel auf unsere Sozialsysteme aus?
3:18 Wie sollen wir mit dem Wandel umgehen?
4:05 Welche Chancen bietet Migration?
4:43 Wie kann die Integration auf dem Arbeitsmarkt gelingen?
5:47 Ist der Wandel auch eine Chance?

Weitere Informationen

  • Spieldauer: 00:06:55

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung

 
Creative Commons License Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht. by-sa/3.0