30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren


"Du musst es nicht schon immer gewusst haben"

Projekt Trans*?! JAUND?

von: Katharina Lipowksy

Schreib es auf und trag es vor – so funktionieren die Workshops von Trans*JaUnd. Das Konzept aus Schreiben und Performen ermächtigt trans* Jugendliche sich mit Fragen zu geschlechtlicher Identität, Outing oder gesellschaftlichen Normen auf kreative Weise auseinanderzusetzen und sich untereinander zu vernetzen.

Inhalt

Viele Kinder und Jugendliche, denen bewusst wird, dass sie sich nicht mit dem bei Geburt zugewiesenen Geschlecht identifizieren, haben nach wie vor wenig Ansprechpartner*innen. Aus Angst vor Ausgrenzung und Ablehnung verstecken trans* Kinder und Jugendliche häufig ihre geschlechtliche Identität. Viele werden sich ihrem trans*Sein sehr viele Jahre vor ihrem eigentlichen Outing bewusst. Trans* Ja Und?! ist ein Empowerment Projekt für Jugendliche, die sich nicht oder nicht nur mit dem Geschlecht identifizieren, das ihnen bei der Geburt zugewiesen wurde. Mit Spoken-Word bringen sie ihre Themen auf die Bühne.

Weitere Informationen

  • Teilnehmer*innen des Projektes Trans?! JAUND?! Katinka Kraft

  • Musik: Confirmation blues by Robbero © 2015 Licensed under a Creative Commons Attribution Noncommercial (3.0) license. http://dig.ccmixter.org/files/Robbero/50510

  • Produktion: 2018

  • Spieldauer: 08:15

  • hrsg. von: Bundeszentrale für poltische Bildung

 
© Bundeszentrale für politische Bildung

Weitere Medien zum Thema

TRANS* – JA UND?!

TRANS* – JA UND?!

Empowerment Projekt für junge Trans*

TRANS* – JA UND?! ist ein Empowerment-Projekt von der Bundesvereinigung Trans* und dem Jugendnetzwerk Lambda e.V., dass sich für die Sichtbarkeit und gegen Diskriminierung von jungen Trans* einsetzt. Interview mit Katinka Kraft und Yan Zirke von...

Jetzt ansehen