"Quo vadis Korea"

44. bpb:forum zur aktuellen politischen Situation auf der koreanischen Halbinsel

Vortrag und Gespräch mit Prof. Jeong Hun Min von der Korea National Diplomatic Academy in Seoul am 7. Mai 2019 im Medienzentrum Bonn.

Inhalt

Beim 44. bpb:forum im Medienzentrum in Bonn haben Jeong Hun Min, Professor für Amerikanistik an der Korea National Diplomatic Academy in Seoul, Südkorea und Miriam Vogel, bpb, darüber gesprochen, wie die vergangenen Entwicklungen zwischen Süd- und Nordkorea auf der einen Seite und Nordkorea und den Vereinigten Staaten auf der anderen Seite zu bewerten sind. Bei der Diskussion ging es darum, wohin die koreanische Halbinsel im weltpolitischen Kontext steuert und was die Bürgerinnen und Bürger der südlichen Halbinsel wollen. Wir laden alle dazu ein, das Gespräch nachzuhören und das Land besser kennen zu lernen.

Weitere Informationen

  • Redaktion bpb: Daniel Kraft (Leiter Stabstelle Kommunikation), Miriam Vogel (Referentin), Sabine Juliana Stockheim (Referentin)

  • Produktion: 07.05.2019

  • Spieldauer: 01:40:41

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung

 
Creative Commons License

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht. by-nc-nd/3.0/