30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren

Suche

Trefferliste

suche-links1 2 3 4 5 6 7suche-rechts

Die Suche ergab 101 Treffer.

76  

Bis 2030 werden mehr als 50% aller Haushalte smart sein

Wie Smart wird das Home?

Wie Smart wird das Home? – einige Thesen - Bis 2030 werden mehr als 50% aller Haushalte smart sein. - Bis 2020 werden mehr als 20 Milliarden Geräte über das Internet vernetzt sein - ...

Mehr lesen


77  

Digitale Ethik

Reflexion über Grundwerte und ethisches Handeln

Grimm stellt eingangs Meta-Narrative der Digitalisierung gegenüber. Dabei überträgt sie die Symbolik der griechischen Mythologie, das Prometheus-Narrativ auf den Prozess der ...

Mehr lesen


78  

Leitmedium Internet?

Über Zukunft zu sprechen … bedeutet nicht, sie mehr oder weniger gut „vorherzusagen“, sondern einen Zielhorizont zu konstruieren, der dem Handeln in der Gegenwart eine Richtung gibt. ...

Mehr lesen


79  

Homo Connectus unterwegs: Assistiert, geshared, autonom?

Das autonome Fahrzeug, wie es diese Bezeichnung suggerieren soll, wird es nicht geben.

Autonome Mobilität ist eines der größten Versprechen unserer Zeit. Das selbstfahrende Auto wird von der Industrie als bald schon reale Utopie propagiert. Diplomingenieur Bönninger ...

Mehr lesen


80  

Homo Connectus unterwegs: Assistiert, geshared, autonom?

Jedes Ding initiiert seine eigene Mobilität!

Innovationen sind eine Frage der Denkweise. Entweder sie ist orientiert an der Dinge- bzw. Produktzentrierung oder an der Lösungs- und Kundenzentrierung. Hier setzt Thomsen an. Der Kunde ...

Mehr lesen


81  

Automatisierung & Robotics ohne Ende?

Von Industrierobotern zu künstlicher Intelligenz im Rampenlicht

Industrieroboter sind beginnend in der Rüstungsproduktion der 60er Jahre heute als technische Kollegen ubiquitär. Nach zögerndem Beginn – 1966 unterhält sich der erste Chatbot ...

Mehr lesen


82  

Automatisierung & Robotics ohne Ende?

Die Unendlichkeit digitaler Güter

Digitale Güter verändern die klassische Grenzkostenrelation elementar: Mit digitalen Gütern gehen die Nachfrage und der Gewinn gegen unendlich. Brüchert fragt: Was muss passieren, damit ...

Mehr lesen


83  

Welche digitale Gesellschaft wollen wir werden?

Eine Podiumsdiskussion darüber, wie die Gesellschaft angesichts des digitalen Wandels in Zukunft gestaltet werden könnte. Es gilt dabei, Chancen und Risiken abzuschätzen, um bewusst ...

Mehr lesen


84  

Prof. Dr. Katharina Zweig: Der Einfluss von Algorithmen auf die gesellschaftliche und politische Kommunikation und Entscheidungsfindung

Vortrag auf der bpb/KMK Fachtagung "Digitale Welt als Thema in Schule und Unterricht" am 15.11.2017

Lebenswelt wird mehr und mehr von Algorithmen bestimmt. Wie genau beeinflussen Algorithmen unser gesellschaftliches Zusammenleben und welche Herausforderungen ergeben sich für Demokratie ...

Mehr lesen


85  Mediathek

"We have to put the archive online"

Interview Na'ama Shik auf httpasts://digitalmemoryonthenet 16.04.2011

Interview with Na’ama Shik (Yad Vashem, Jerusalem) at the international conference httpasts://digitalmemoryonthenet in Berlin, on April 16, 2011. Research, memory and education are the ...

Mehr lesen


86  Mediathek

Historisches Lernen mit digitalen Medien

Birgit Marzinka auf httpasts://digitalmemoryonthenet 16.04.2011

Birgit Marzinka, Lernen aus der Geschichte, Berlin, hielt diesen Vortrag beim Panel "Digitale Medien und Medienbildung" am 16.4.2011 auf der internationalen Konferenz ...

Mehr lesen


87  

Aufklärerische Bildungen in der digitalen Welt

Neue Schnittflächen zwischen informatischer, medienpädagogischer und politischer Bildung

Harald Gapski über das sich verändernde Verhältnis zwischen Technologie und Bildung: Was bedeutet eine fortschreitende Datafizierung und Algorithmisierung der Welt für eine ...

Mehr lesen


88  

Die Crowd als Kapital – Interview mit Claudia Pelzer

Die Zukunft der Arbeit ist in ihren Grundzügen bereits sichtbar, meint Claudia Pelzer, Gründerin des deutschen Crowdsourcing Verbands. Der strukturelle Wandel, weg von der klassischen ...

Mehr lesen


89  

Der Faktor Demografie – Interview mit Johannes Giesecke

Durchschnittlich 700.000 Neugeborene kommen in Deutschland jährlich zur Welt. Doch der Wert sinkt seit Jahrzehnten. Wie kann dieser Schrumpfung auf dem Arbeitsmarkt begegnet werden? ...

Mehr lesen


90  

Zukunft der Arbeit: Wird der Mensch überflüssig?

Wir waren unterwegs und haben uns zum Thema Arbeit umgehört. Welche Bedeutung hat Arbeit? Wie sehen mögliche Zukunftsperspektiven aus und welche Auswirkungen hat der technologische ...

Mehr lesen