Suche

Trefferliste

suche-links1 2 3 4 5 6 7suche-rechts

Die Suche ergab 97 Treffer.

31  

Datenkolonialismus: die Aushöhlung der digitalen Gesellschaft

Beitrag zur Redenreihe "Making Sense of the digital Society"

Der Vortrag geht der Frage nach, wie eine neue Gesellschaftsordnung als Schlüsselfaktor zur Stabilisierung und Durchsetzung dieser Entwicklungen geschaffen wird. Diese Ordnung schafft neue ...

Mehr lesen


32  

Elena Esposito - Zukunft und Ungewissheit in der digitalen Gesellschaft

Beitrag zur Redenreihe "Making sense of the digital society"

Themen, wie beispielsweise "Künstliche Intelligenz" werden für unsere Gesellschaft immer wichtiger. Wie soll in zukünftig damit umgegangen werden? Professoren, wie Elena Esposito ...

Mehr lesen


33  

Marion Fourcade: Sozialordnung in der digitalen Gesellschaft

Beitrag zur Redenreihe "Making sense of the digital society"

Am 7. Mai 2019 hielt die Soziologin Marion Fourcade, Autorin der Publikation „Ordinal Society“, einen Vortrag zu der Frage, wie es um das soziale Gefüge in der digitalen Gesellschaft ...

Mehr lesen


34  

Christoph Neuberger - Demokratie und Öffentlichkeit

Beitrag zur Redenreihe "Making sense of the digital society"

Wie erfüllt die Öffentlichkeit ihre Funktion der gesellschaftlichen Selbstverständigung in Zeiten von Hate Speech und Fake News? Wer trägt Verantwortung im Netz für die Verwirklichung ...

Mehr lesen


35  

Manuel Castells - Macht und Gegenmacht in der digitalen Gesellschaft

Veranstaltungsreihe "Making Sense of the Digital Society"

Wie ist Macht in der digitalen Gesellschaft manifestiert? Manuel Castells, Autor der einflussreichen Information Age-Triologie, argumentierte 1996, dass traditionelle Formen der Macht ...

Mehr lesen


36  

Was ist eigentlich E-Learning?

Im neuen Videoglossar von http://werkstatt.bpb.de erklären wir den Begriff "E-Learning". Mehr zum Thema MOOCs und E-Learning 2.0 gibt es im Themenschwerpunkt auf bpb.de: ...

Mehr lesen


37  

Digitale Inklusion - Unterstützte Kommunikation in der Praxis

Digitale Hilfsmittel wie Tablets oder Apps können Menschen mit Behinderung bei der Kommunikation helfen. Dieses Prinzip der Unterstützten Kommunikation nutzen auch Ulrike Lange und ihre ...

Mehr lesen


38  

Digitale Angebote von und für Geflüchtete

Sprache, Ausbildung, Berufswahl – in diesen Bereichen brauchen Geflüchtete digitale Angebote am dringendsten. Die Syrerin Ola Al Naameh entwickelt parallel zu ihrem Master selbst ein ...

Mehr lesen


39  

Was ist (Digitale) Inklusion?

"Inklusion ist für mich, wenn alle an allem teilnehmen können, uneingeschränkt, ohne Barrieren." Die Werkstatt der bpb hat sich am Rande des Kongresses "inklusiv politisch bilden" unter ...

Mehr lesen


40  

Daten und finanzielle Anreize - Mathias Ehrlich

Mathias Ehrlich, Präsident des Bundesverbands der deutschen Internetwirtschaft (eco), sieht in der stärkeren Vernetzung unseres Alltags enorme Chancen. Gesundheitsversicherungen könnten ...

Mehr lesen


41  

Netzdebatte Interview: Mobilität muss vielfältig sein

Spätestens seit Google den zigtausendsten Kilometer mit seinen selbstfahrenden Autos im Straßenverkehr von Palo Alto zurückgeleget hat ist klar: Autonome Fahrzeuge werden bald auch auf ...

Mehr lesen


42  

Leben in der smarten Welt - Thomas Fickert

Wearables sollen der neue Trend werden im Internet der Dinge. Ob Uhren, T-Shirts, oder Brillen - smart ist bald nicht mehr nur dem Handy vorbehalten. Ein Trend, der sprichwörtlich bis ...

Mehr lesen


43  

Netzdebatte-Schwerpunkt Überwachung. Interview mit Peter Schaar

Der Datenschutz, sagt der Bundesbeauftragte für Datenschutz Peter Schaar, sei ein dickes Brett, das sich zudem noch schnell bewege. In den vergangenen zehn Jahren als ...

Mehr lesen


44  

Netzdebatte. „Es geht um die Freiheit" Interview mit Roland Jahn

Eins zu 875 Millionen: Das ist da Verhältnis der Akten, die die NSA im Vergleich zur Stasi angehäuft hat. Ist die NSA also viel gefährlicher als es die Stasi war? Ein Vergleich, den ...

Mehr lesen


45  

Netzdebatte-Schwerpunkt Überwachung. Der Trailer.

Alarmismus, antiamerikanische Reflexe, Paranoia oder berechtigte Angst vor der Aushöhlung des Rechtsstaats und der Übermacht technisch hochgerüsteter Geheimdienste? Die aktuelle Debatte ...

Mehr lesen