Suche

Trefferliste

suche-links1 2 3 4 5suche-rechts

Die Suche ergab 75 Treffer.

1  

TiT-Reihe: Themenzeit im Themenraum Migration

Migration - früher und heute

Migration ist nicht neu. Die Welt, wie wir sie kennen, hat sich erst durch die verschiedenen Formen von Wanderungen entwickelt. Ein Blick in die Geschichte von Migrationsbewegungen, ... Weiter...


2  

Germany´s migration history

workshop 'Democracy in Germany 2' - Marcel Berlinghoff´s lecture in arabic translation

Germany is a country of immigration - this understanding grew slowly within politics and society. Marcel Berlinghoff, historian and expert in migration research, indicates that migration to ... Weiter...


3  

Panel 6 - Memory and Forced Migration

Forced migration in the form of ethnic cleansing, expulsion, flight, resettlement or population exchange has influenced Eastern Europe throughout the 20th century. How these memories of ... Weiter...


4  Mediathek

Migration - die Politik der EU

Teil 3 aus der Serie "Mit offenen Karten"

Europa ist noch nicht sehr lang eine Einwanderungsregion. Welche Migrationspolitik verfolgt die Europäische Union? Ein Rückblick in die Geschichte und eine Analyse der ... Weiter...


5  Mediathek

Migration - die Wege

Teil 2 aus der Serie "Mit offenen Karten"

Diese Sendung veranschaulicht anhand von vier Beispielen, welche Auswirkungen sich aus der Migration für die Aufnahmeländer ergeben. Weiter...


6  Mediathek

Migration - die Gründe

Eine Folge aus der Serie "Mit offenen Karten"

2009 lebten etwa 3,5 Prozent der Weltbevölkerung (ca. 220 Millionen Menschen) - legal oder illegal – weit von ihrer Heimat entfernt. Aus welchen Gründen verlassen Menschen in der ... Weiter...


7  

The century of the refugee

Remembering Forced Migration In, Out of and To Europe

In numerous European societies, the landscape of remembrance is shaped by causes of flight, ethnic cleansing, expulsion, forced resettlement, deportation and forms of forced migration. This ... Weiter...


8  

Die vergessene Route

Flucht nach Lampedusa

Vor zwei Jahren, im April 2014, haben wir uns hier bei Checkpoint bpb schon einmal mit dem Thema Flucht beschäftigt. Damals prägten "Lampedusa" und die mit dem Namen der italienischen ... Weiter...


9  

Migrationsgeschichte Deutschlands

Workshop Demokratie in Deutschland 2: Migrationsforscher Marcel Berlinghoff

Deutschland ist Einwanderungsland - diese Einsicht wuchs in Politik und Gesellschaft erst langsam. Der Migrationsforscher Marcel Berlinghoff aber zeigt: Migration ist der historische ... Weiter...


10  

Von Wutbürgern und patriotischen Europäern. Eine Stilkritik der politischen Kultur in Deutschland

2. Teil: Podiumsgespräch und Publikumsfragen

PEGIDA und andere analoge Protestformate wenden sich mit oft drastischen Worten und Begriffen aktuell gegen die Flüchtlingspolitik der Großen Koalition. Weiter...


11  

Von Wutbürgern und patriotischen Europäern. Eine Stilkritik der politischen Kultur in Deutschland

1. Teil: Grußwort Krüger und Impulsvortrag Rucht

PEGIDA und andere analoge Protestformate wenden sich mit oft drastischen Worten und Begriffen aktuell gegen die Flüchtlingspolitik der Großen Koalition. Weiter...


12  Mediathek

Brasilien: Die Armen waren auf sich allein gestellt

Der Umgang mit den Favelas, den illegalen Siedlungen, habe sich gewandelt, so Alfredo Sirkis, ehemaliger Regionalsekretär von Metropolis für Südamerika und Karibik. Weiter...


13  

Weltflüchtlingstag 2017

Hintergrund aktuell - zum Nachhören

Die Zahl der Menschen, die weltweit auf der Flucht sind, hat einen neuen Rekord erreicht: Mehr als 65 Millionen Flüchtlinge wurden im Jahr 2016 vom UN-Flüchtlingskommissariat (UNHCR) ... Weiter...


14  Mediathek

Indien: Die Menschen in den Slums sind nicht illegal

Renu Khosla, Centre for Urban and Regional Excellence in Neu-Delhi

Die drängendsten Probleme in indischen Großstädten seien die Trinkwasserver- und Abwasserentsorgung, so Renu Khosla, Direktorin des Centre for Urban and Regional Excellence in Neu Delhi. Weiter...


15  Mediathek

Rio Grande - Das Gespenst der Hispanisierung

Eine Folge aus der Serie "Mit offenen Karten"

Die Grenze zwischen den USA und Mexiko ist zwischenstaatlich und mit dem Rio Grande auch geographisch determiniert. Die Sendung beleuchtet die Grenze als Brennpunkt der Migration. Weiter...