30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren

Suche

Trefferliste

suche-links1 2 3 4suche-rechts

Die Suche ergab 54 Treffer.

16  

Geruchsproben

Wie die Stasi systematisch den Schweiß von "Staatsfeinden" archivierte. Ein Fund aus der Nähe von Leipzig. Ein SPIEGEL-TV-Bericht vom 2.9.1990

Mehr lesen


17  

Stasi in 5 Minuten

Wie ging die "Staatssicherheit" vor, wie überwachte sie Menschen und schüchterte sie ein? Ein kurzer Überblick im Video.

Mehr lesen


18  

Unter Verschluss

Im Jahr 2010 produzierte die Stasi-Unterlagen-Behörde gemeinsam mit Absolventen der Hochschule für Schauspielkunst in Berlin ein Bühnenstück über verbotene Literatur in der DDR, die ...

Mehr lesen


19  Mediathek

Schild und Schwert der Partei

FEINDBILDER - Kapitel 3

Vom staatseigenen Lehrfilm über Kinderferienlager bis zur Anleitung einer Wohnungsdurchsuchung: Das Selbstbild der Stasi.

Mehr lesen


20  

"Stasi in die Produktion!"

Die Losung war im Herbst 1989 besonders populär. Aber wie einfach ging die Umsetzung? Eine SPIEGEL-TV-Reportage aus mehreren DDR-Bezirken vom 17.12.1989 (Länge: 12‘24)

Mehr lesen


21  Mediathek

Spurensuche im Stasi-Archiv

FEINDBILDER - Kapitel 1

Zwischen Selbstdarstellung, Überwachungsvideos und der Dokumentation der Mauertoten: Ein Überblick über den Bildbestand der Stasi.

Mehr lesen


22  

Stasi-Razzia in der Umweltbibliothek

Vor 30 Jahren, am 24.11.1987, führte das MfS in der Umweltbibliothek der evangelischen Zionsgemeinde am Prenzlauer Berg eine folgenschwere Razzia durch. Die engagierte Kirche sollte ...

Mehr lesen


23  

Stasi-Akte Honecker

Beitrag aus KENNZEICHEN D vom 14.11.1990

In einem "roten Koffer" hütete Stasi-Chef Erich Mielke auch Dokumente über SED- und Staatschef Erich Honecker. Der Zweck ist umstritten. Eine Spurensuche.

Mehr lesen


24  Mediathek

Mauer und Grenze

FEINDBILDER - Kapitel 9

Stasi-Dokumente als Zeitzeugnisse der innerdeutschen Grenze

Mehr lesen


25  Mediathek

(W)ENDE

FEINDBILDER - Kapitel 12

Die Stasi filmt ihren eigenen Untergang.

Mehr lesen


26  Mediathek

Die Angst vor Kunst und Kirche

FEINDBILDER - Kapitel 8

Misstrauisch beäugt die Stasi nach der Ausbürgerung Wolf Biermanns das Heranwachsen einer neuen inneren Opposition.

Mehr lesen


27  Mediathek

Spitzel-Technik

FEINDBILDER - Kapitel 4

Mit welchen Mitteln die Staatssicherheit der DDR in den Alltag der Bürger hineinspionierte: Ein Überblick.

Mehr lesen


28  Mediathek

Die Täter

FEINDBILDER - Kapitel 11

Zwischen Verweigerung von Selbstreflexion und mühsamen Eingeständnissen: Die Helfer der Stasi.

Mehr lesen


29  Mediathek

Nachwort: Wolf Biermann im Interview

FEINDBILDER - Kapitel 13

"Dass die Wahrheit auf den Tisch des Hauses Deutschland gelegt wird". Ein Gespräch mit Wolf Biermann über seine Stasi-Akten, Lehren aus der Geschichte, politische Kultur und die Zukunft ...

Mehr lesen


30  Mediathek

Beim Klassenfeind im Westen

FEINDBILDER - Kapitel 10

Mitarbeiter der Stasi spähen Ziele und DDR-Kritiker in der Bundesrepublik aus.

Mehr lesen