30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren

Suche

Trefferliste

suche-links1 2 3 4 5suche-rechts

Die Suche ergab 71 Treffer.

31  Mediathek

Was wollten die 68er?

Kurzer Sommer, lange Wirkung - eine virtuelle Gesprächsreihe

Welche Ziele und Ideale verfolgten die 68er?

Mehr lesen


32  Mediathek

Wer waren die 68er?

Kurzer Sommer, lange Wirkung - eine virtuelle Gesprächsrunde

Welche Menschen und Positionen machten die "68er" aus?

Mehr lesen


33  Mediathek

Die 68er und die Vergangenheit

Kurzer Sommer, lange Wirkung - eine virtuelle Gesprächsrunde

Welchen Einfluss hatte die deutsche Vergangenheit auf die Entstehung der 68er-Generation?

Mehr lesen


34  Mediathek

City out of Darkness

BRD 1950, s/w

Drei Jahre lang ist West-Berlin abhängig vom Strom aus der Sowjetzone. "City out of Darkness" beschreibt die Verhältnisse vor, während und nach der Berliner Blockade.

Mehr lesen


35  

Non-binary Identity

Fotografieausstellung

Die Fotografin Parker R. Hrischmüller identifiziert sich als nicht-binär. Nicht-binär ist ein Begriff, der von Menschen verwendet wird, die sich außerhalb der Norm von "männlich“ und ...

Mehr lesen


36  Mediathek

Air of Freedom

BRD 1951, s/w

Der Radiosender RIAS versorgt Menschen in West-Berlin und in der gesamten DDR mit Nachrichten und Unterhaltung. "Air of Freedom" zeigt die Anfänge des Berliner Rundfunksenders.

Mehr lesen


37  Mediathek

The Hour of Choice

Großbritannien 1951, s/w

"Einheit in Verschiedenheit" war das Motto vor den zwei Weltkriegen und soll es auch nach diesen wieder werden. Der Film informiert über die europäischen Nachkriegszielsetzungen.

Mehr lesen


38  Mediathek

"Was hat das mit uns zu tun?" Zivilcourage als Lehre aus der Vergangenheit

Marcus Appelbaum im Interview (auf englisch)

Marcus Appelbaum will Richter und Polizisten dazu bringen, sich über ihre eigene Rolle in der Gesellschaft bewusst zu werden - und aus dem Missbrauch ihrer Machtposition, der während des ...

Mehr lesen


39  

Interview mit King Ampaw über seinen Film "They call it love"

Im Interview erzählt King Ampaw von seiner Ausbildung in Deutschland, der Filmszene in den 1960er-Jahren und seinem Abschlussfilm "They call it love", in dem er Vorurteile und Rassismen ...

Mehr lesen


40  

Interview mit Tunç Okan über seinen Film "Otobüs"

Der türkischstämmige Filmemacher Tunç Okan berichtet von der Entstehung seines in Deutschland gedrehten Films "Otobüs" (1975), der Zusammenarbeit mit Laiendarsteller/-innen und den ...

Mehr lesen


41  

Kein Sommer in Stalingrad? Eine Schlacht, viele Mythen

Podiumsdiskussion vom 1. Februar 2018

Die Schlacht um Stalingrad hat sich in das deutsche und russische Gedächtnis eingeschrieben. Sie gilt als Wendepunkt des II. Weltkriegs in Mittel- und Osteuropa. War sie tatsächlich die ...

Mehr lesen


42  Mediathek

Whitsun Holiday

Großbritannien 1953, s/w

Die Freiheit der West-Europäer und die strenge Reglementierung im Osten Europas werden effektvoll gegenübergestellt. "Whitsun Holiday" ist einer der wenigen offen antikommunistischen ...

Mehr lesen


43  Mediathek

Ohne Furcht

Großbritannien 1951, Farbe

Fünf Jahre nach dem Krieg ist die Welt in Ost und West gespalten. Der Film thematisiert Hoffnungen und Ängste der Europäer im beginnenden Kalten Krieg.

Mehr lesen


44  Mediathek

Let's Be Childish

Frankreich 1950, s/w

"Von den Kleinen lernen", ist das Motto von "Let’s be childish". Kinder führen darin vor Augen, wie Verständigungsschwierigkeiten und Rivalitäten entstehen und gelöst werden können.

Mehr lesen


45  Mediathek

Houen Zo!

Niederlande 1952, s/w

Bilder vom kriegszerstörten Rotterdam bilden eine bedrückende Kulisse für den Beginn des Films. Zwölf Jahre nach dem massiven Luftangriff der Deutschen feiert die Stadt den ...

Mehr lesen