Suche

Trefferliste

suche-links1 2 3 4suche-rechts

Die Suche ergab 59 Treffer.

1  

M 02.05.01 Experteninterview Dr. Franzmann: Parteien und Partizipation

Dr. Simon Tobias Franzmann ist Spezialist auf dem Gebiet der Parteienforschung. Er beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Oppositions- und Demokratieforschung sowie den Parteien. Im ...

Mehr lesen


2  

Wahlkabine zum Thema Parteien

bpb-Podcast zur Bundestagswahl 2017

Ist die bundesdeutsche Parteienlandschaft bunter geworden? Welche Koalitionen wären nach der Wahl denkbar? Und wie wichtig sind eigentlich die kleinen Parteien für die Demokratie? ...

Mehr lesen


3  

M 03.10 Interview Dr. Franzmann: Halten Parteien ihre Wahlversprechen?

Der zweite Teil des Interviews thematisiert den Widerspruch zwischen der Wahrnehmung der Wählerschaft bezüglich Wahlversprechen und deren tatsächlicher Einhaltung. Anhand anschaulicher ...

Mehr lesen


4  

M 02.05.02 Experteninterview Dr. Franzmann: Herausforderungen für die Parteiendemokratie

Parteienforscher Dr. Simon Tobias Franzmann erläutert, welchen Herausforderungen die Parteiendemokratie gegenwärtig gegenüber steht.

Mehr lesen


5  

M 02.03 Wahlen Teil 1

Der erste Teil des animierten Videos visualisiert und erläutert die die Grundfunktionen der Wahlhandlung sowie deren Bedeutung für die Demokratie. Neben zentralen Begrifflichkeiten wird ...

Mehr lesen


6  Mediathek

Europäische Parteien und europäische Medien

Hans Stark im Interview

Nur durch Tourismus könne eine europäische Identität nicht entstehen, sagt Hans Stark. Die Gründung europäischer Parteien und eine viel breitere Europa-Berichterstattung in den ...

Mehr lesen


7  Mediathek

"Potential für rechtspopulistische Parteien"

Im Interview: Tim Spier von der Universität Siegen

Tim Spier über rechtspopulistische und rechtsextreme Einstellungsmuster und das Wahlverhalten von rechtspopulistischen Parteien in Europa.

Mehr lesen


8  Mediathek

"Die etablierten Parteien unter Druck setzen"

Die niederländische Politikwissenschaftlerin Sarah L. de lange

Sarah L. de Lange über den Einfluss rechtsextremer und rechtspopulistischer Parteien auf politische Entscheidungsprozesse in den Niederlanden.

Mehr lesen


9  

M 03.10 Interview Dr. Franzmann: Gründe für das Einhalten von Wahlversprechen

Im dritten Teil des Interviews wird der Prozess der Wahlprogrammerstellung innerhalb der Partein thematisiert. Dieser beeinflusst die Einhaltung von Wahlversprechen positiv. Darüber hinaus ...

Mehr lesen


10  Mediathek

Rechtsextremismus und Rechtspopulismus im europäischen Wahlkampf

Die Diskussion um rechtsextreme und rechtspopulistische Parteien in den Ländern der EU

Wie prominent werden rechtspopulistische und rechtsextreme Parteien im Rahmen des Wahlkampfes in ihrem Land diskutiert? Diese Frage stellten wir europäischen Wissenschaftlerinnen und ...

Mehr lesen


11  

M 02.03 Wahlen Teil 2

Im zweiten Teil des Videos werden wichtige Funktionen der Wahl erörtert. Der Fokus liegt dabei auf der Inklusion verschiedener Interessengruppen der Gesellschaft der Möglichkeit eines ...

Mehr lesen


12  

M 03.10 Interview Dr. Franzmann: Party Response Model

Dr. Simon Franzmann ist Spezialist auf dem Gebiet der Parteienforschung. Er beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Oppositions- und Demokratieforschung sowie den Parteien. Im ersten Teil ...

Mehr lesen


13  

Wie entsteht der Wahl-O-Mat?

Infofilm

Wie entsteht der Wahl-O-Mat? Und wer ist an seiner Entwicklung beteiligt? Dieser Infofilm gibt einen kurzen Überblick über alle Arbeitsprozesse, die nötig sind, damit das Wahltool ...

Mehr lesen


14  Mediathek

Rechtspopulistische Parteien nach der Europawahl 2014

Interview mit Prof. Dr. Tim Spier

Bei der Europawahl 2014 haben viele rechtspopulistische und rechtsextreme Parteien Stimmen hinzugewonnen. Was die Gründe dafür sind und wie sich dies nun auf die Arbeit des Europäischen ...

Mehr lesen


15  Mediathek

"Die Rechtsaußen-Parteien setzen ihre Opposition zu Europa in Szene"

Im Interview: Nick Startin von der University of Bath (GB)

Nick Startin im Interview über die Instrumentalisierung der EU als Feindbild der rechtsextremen und rechtspopulistischen Parteien.

Mehr lesen