Suche

Trefferliste

suche-links1 2 .. 16suche-rechts

Die Suche ergab 234 Treffer.

1  Mediathek

Kritik der Emotionen – oder wie vernünftig sind eigentlich Gefühle?

Streitraum vom 27.10.2013

Gefühle und Vernunft werden oft als zwei gegensätzliche Bereiche betrachtet. Inwieweit beeinflusst diese Vorstellung unser gesellschaftliches Zusammenleben? Aaron Ben-Ze’ev im Gespräch ...

Mehr lesen


2  Mediathek

"Es gibt keine Entschuldigung, sich nicht zu engagieren"

Jean Ziegler im Interview

Der Soziologieprofessor und UN-Sonderberichterstatter über die moralische Pflicht zu zivilgesellschaftlichem Engagement.

Mehr lesen


3  Mediathek

"Mit dem Rest der Welt verbunden"

Jay Rutledge im Interview

Der Musikproduzent spricht über Musik als politisches Sprachrohr in Afrika.

Mehr lesen


4  

Von Wutbürgern und patriotischen Europäern. Eine Stilkritik der politischen Kultur in Deutschland

2. Teil: Podiumsgespräch und Publikumsfragen

PEGIDA und andere analoge Protestformate wenden sich mit oft drastischen Worten und Begriffen aktuell gegen die Flüchtlingspolitik der Großen Koalition.

Mehr lesen


5  

Von Wutbürgern und patriotischen Europäern. Eine Stilkritik der politischen Kultur in Deutschland

1. Teil: Grußwort Krüger und Impulsvortrag Rucht

PEGIDA und andere analoge Protestformate wenden sich mit oft drastischen Worten und Begriffen aktuell gegen die Flüchtlingspolitik der Großen Koalition.

Mehr lesen


6  Mediathek

"Aber natürlich ergreife ich Partei"

Über die Eigentümlichkeiten von Politik und Kunst in Bildungskontexten. Anja Besand, Marie-Luise Lange und Sara Burkhardt diskutieren.

Ein Gespräch dreier Wissenschaftlerinnen aus den Bereichen Kunstpädagogik, Kunsttheorie und Politikdidaktik über politische und kulturelle Bildung.

Mehr lesen


7  

The Americans und die Unheimlichkeit der Heimat

Von "House of Cards" bis "Game of Thrones". Eine Tagung über Politik in Fernsehserien

Elisabeth Bronfen untersucht die US-amerikanische politische Kultur anhand der TV-Serie "The Americans".

Mehr lesen


8  Mediathek

Völkische Siedler

Dossier Rechtsextremismus

Klaus-Dieter Kaiser von der evangelischen Akademie der Nordkirche Rostock erklärt, was "Völkische Siedler" sind und was gegen diese Gruppe rechtsextremer Personen unternommen werden kann.

Mehr lesen


9  

Polit-Serien. Unterhaltsame Konstruktion des Politischen

Von "House of Cards" bis "Game of Thrones". Eine Tagung über Politik in Fernsehserien

Andreas Dörner erklärt, warum Serien ein wichtiges Reflexionsmittel der politischen Medienkultur darstellen können.

Mehr lesen


10  

"Desiring Walls" oder vom Wunsch nach Grenzen

Von "House of Cards" bis "Game of Thrones". Eine Tagung über Politik in Fernsehserien

Lars Koch erklärt wie TV-Serien den aktuellen Ruf nach Mauern und Grenzen in vielen Gesellschaftsgruppen aufgreifen und reflektieren.

Mehr lesen


11  Mediathek

30 Jahre Rechtsrock - eine Bilanz

Interview mit Jan Raabe

Interview mit Jan Raabe über die Entwicklungen der Musik, der Bands und der Szene des Rechtsrock.

Mehr lesen


12  

Sektion 12: Bitte schön aufmucken! Kunst als Politik und politische Bildung

Wie gestaltet sich "politische Kunst"? Ermöglichen ästhetische Formate besondere Potenziale politischer Partizipation? In welchem Verhältnis stehen politische Bildung und Kunst, ...

Mehr lesen


13  

Zwischen Hype und Horror

Das Internet der Dinge und die komplexe Beziehung zwischen Mensch und Maschine

Es ist noch keine zehn Jahre her, seit das Internet in Form des Smartphones Einzug in die Hosentaschen erhielt. Seither hat die technische Entwicklung Fahrt aufgenommen und immer neue ...

Mehr lesen


14  

Erwachen der Roboter - lernende Maschinen und die Intelligenz der Zukunft (Audio)

Audiomitschnitt einer Veranstaltung vom 4.7.2016 aus der Reihe Checkpoint bpb - die Montagsgespräche

Selbststeuernde Autos, Fertigungsarme und Schachcomputer: Die Maschinen sind auf dem Vormarsch. Welche Aufgaben werden zukünftig von Robotern übernommen und welche Verantwortung trägt ...

Mehr lesen


15  

Politik als Wissensverwaltung: The West Wing und die epistemischen Mühen der amerikanischen Präsidentschaft

Von "House of Cards" bis "Game of Thrones". Eine Tagung über Politik in Fernsehserien

Sebastian M. Herrmann verbindet das positive Politikbild der Serie "The West Wing" mit der Frage nach Wissen und Repräsentation in der Politik.

Mehr lesen