60 x Deutschland - Das Jahr 1994

Die Jahresschau von 1949 bis 2008

Kaufhaus-Epresser „Dagobert“ nach jahrelanger Verfolgung gefasst +++ Letzte sowjetische Soldaten verlassen Ostdeutschland +++ Alliierte Truppen ziehen aus West-Berlin ab

Inhalt

Drei Jahre nach dem Bundestagsbeschluss für eine Verlegung des Regierungssitzes wird über die Details entschieden. Die Mehrzahl der Ministerien zieht nach Berlin um; einige Bundesbehörden werden nach Bonn verlegt. Während der Umzug im Rheinland weiterhin auf Proteste stößt, stimmt der Bundestag mit knapper Mehrheit für ein anderes umstrittenes Projekt: Das Künstlerpaar Christo und Jeanne-Claude erhält die Erlaubnis, das Reichstagsgebäude zu verhüllen. Die Besatzungszeit in Deutschland ist endgültig zu Ende: Im August verlassen die letzten sowjetischen Soldaten das Gebiet der früheren DDR, wenig später ziehen die Streitkräfte der Westalliierten aus West-Berlin ab. Mit Volksfest-Paraden verabschieden sich US-Amerikaner, Briten und Franzosen von der Bevölkerung. Bei der Bundestagswahl im Herbst liefern sich CDU/CSU und SPD ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Die von Rudolf Scharping angeführte sozialdemokratische Troika kann sich am Ende nicht durchsetzen: Die Union bleibt stärkste Kraft und Helmut Kohl Bundeskanzler. Für den Skandal des Jahres sorgt der Baulöwe Jürgen Schneider. Vor den Milliardenschulden seines Immobilienimperiums flieht er in die USA. Die deutschen Banken als Hauptgläubiger sind blamiert, und zahlreiche Handwerksbetriebe gehen wegen unbezahlter Rechnungen pleite.

Die Jahresschau "60 x Deutschland" widmet sich sechzig Jahren deutsch-deutscher Geschichte seit der doppelten Staatsgründung 1949. Jedes Jahr wird in einem viertelstündigen Film zusammengefasst, der wichtige Ereignisse, Debatten und die Atmosphäre eines Jahres wiedergibt. Moderatorin der Jahresschau ist Sandra Maischberger.

Weitere Informationen

  • Kamera: Andreas Bergmann

  • Schnitt: Jana Ketel, Michael Liss, Stephan Marche

  • Sprecher: Norbert Langer

  • Redaktion: Rolf Bergmann (rbb), Jens Stubenrauch (rbb), Dr. Ulrich Brochhagen (MDR), Carola Meyer (NDR), Margit Schedler (Phoenix), Gerolf Karwath (SWR), Birgit Keller-Reddemann (WDR), Hans-Christian Ostermann (DW-TV), Frank-Otto Sperlich

  • Musik: Michael Hartmann

  • Sound: Jens Markert

  • Gesamtleitung: Johannes Unger (rbb)

  • Recherche: Romina Kirstein, Peter Kolano, Esther Schwade

  • Mitarbeit: Christina Herbst

  • Projektregie: Jan Lorenzen

  • Moderation: Sandra Maischberger

  • Produzent: Chronik TV, Achim Heilmann

  • Produktionsleitung: Rainer Baumert (rbb), Achim Heilmann (Chronik TV)

  • Produktion: 2009

  • Spieldauer: 00:13:54

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung/ Rundfunk Berlin-Brandenburg

 
© Rundfunk Berlin-Brandenburg

Weitere Medien zum Thema

60 x Deutschland - Das Jahr 1990

60 x Deutschland - Das Jahr 1990

Die Jahresschau von 1949 bis 2008

„Deutschland einig Vaterland“: DDR-Bürger demonstrieren für Einheit +++ 3. Oktober: Deutsche Einheit wird vollzogen +++ Erste gesamtdeutsche Wahlen: Kohl als „Kanzler der Einheit“ bestätigt Weiter...

60 x Deutschland - Das Jahr 1991

60 x Deutschland - Das Jahr 1991

Die Jahresschau von 1949 bis 2008

Hymne der Einheit: Die Scorpions und ihr „Wind of Change“ +++ Bundestag beschließt Umzug der Regierung nach Berlin +++ Ausländerfeindliche Ausschreitungen im sächsischen Hoyerswerda Weiter...

60 x Deutschland - Das Jahr 1992

60 x Deutschland - Das Jahr 1992

Die Jahresschau von 1949 bis 2008

Ex-SED-Chef Erich Honecker nach Deutschland ausgeliefert +++ Ausschreitungen gegen Ausländer in Rostock +++ Bundestag beschließt „Asylkompromiss“ Weiter...

60 x Deutschland - Das Jahr 1993

60 x Deutschland - Das Jahr 1993

Die Jahresschau von 1949 bis 2008

Fünf Tote bei Brandanschlag auf türkische Familien in Solingen +++ Vergeblicher Hungerstreik: Bergwerk in Bischofferode wird geschlossen +++ Rheinhochwasser überschwemmt Kölner Altstadt Weiter...

60 x Deutschland - Das Jahr 1995

60 x Deutschland - Das Jahr 1995

Die Jahresschau von 1949 bis 2008

Greenpeace organisiert Boykott gegen Shell-Konzern +++ Internet für jedermann: Microsoft bringt Windows ’95 heraus +++ Oskar Lafontaine stürzt SPD-Vorsitzenden Rudolf Scharping Weiter...

60 x Deutschland - Das Jahr 1996

60 x Deutschland - Das Jahr 1996

Die Jahresschau von 1949 bis 2008

Größte Baustelle Europas am Potsdamer Platz in Berlin +++ Oliver Bierhoffs „Golden Goal“ macht Deutschland zum Europameister +++ Start des New-Economy-Booms: Deutsche Telekom geht an die Börse Weiter...

60 x Deutschland - Das Jahr 1997

60 x Deutschland - Das Jahr 1997

Die Jahresschau von 1949 bis 2008

Landunter in Ostdeutschland: Flutkatastrophe an der Oder +++ Elektronisches Haustier: Das „Tamagotchi“ aus Japan +++ „Königin der Herzen“: Lady Dianas Tod erschüttert die Welt Weiter...

60 x Deutschland - Das Jahr 1998

60 x Deutschland - Das Jahr 1998

Die Jahresschau von 1949 bis 2008

Terrorgruppe Rote Armee Fraktion gibt Auflösung bekannt +++ ICE-Katastrophe bei Eschede: 101 Menschen sterben +++ Wahlsieg für Rot-Grün: Gerhard Schröder wird Bundeskanzler Weiter...

60 x Deutschland - Das Jahr 1999

60 x Deutschland - Das Jahr 1999

Die Jahresschau von 1949 bis 2008

Seltenes Naturschauspiel: Sonnenfinsternis in Deutschland +++ Hochzeits-Boom am 9.9.99 +++ Deutsche Beteiligung am Kosovokrieg stellt die Grünen vor Zerreißprobe Weiter...

60 x Deutschland - Das Jahr 1987

60 x Deutschland - Das Jahr 1987

Die Jahresschau von 1949 bis 2008

Die Jahresschau "60 x Deutschland" widmet sich sechzig Jahren deutsch-deutscher Geschichte seit der doppelten Staatsgründung 1949. Jedes Jahr wird in einem viertelstündigen Film zusammengefasst, der wichtige Ereignisse, Debatten und die Atmosphäre... Weiter...