Wir sind Helden – Die Zeit heilt alle Wunder

Musikvideo aus der Reihe "Zur Rettung der Popkultur"

von: Cornelia Cornelsen, Florian Giefer

Zum Lied der deutschen Popband Wir sind Helden dokumentieren die beiden Filmemacher das Zusammenleben des Rentners und seiner Frau. Sie zeigen das Ehepaar am Küchentisch, folgen der Frau zum Bettenmachen ins Schlafzimmer und dem Mann beim Gassi-Gehen mit dem Hund.

Inhalt

Mehr als 50 Jahre ist das Berliner Ehepaar verheiratet, das im Mittelpunkt des Clips von Cornelia Cornelsen und Florian Giefer steht. „Die Zeit heilt alle Wunder“, ein Lied der erfolgreichen deutschen Popband Wir sind Helden, setzen die beiden Filmemacher von filmlounge GmbH als roten Faden in ihrem Kurz-Dokumentarfilm über das Zusammenleben des Rentners und seiner Frau ein. Sie zeigen das Ehepaar am Küchentisch, folgen der Frau zum Bettenmachen ins Schlafzimmer und dem Mann beim Gassi-Gehen mit dem Hund. Die Kamera schaut auf den Alltag des Paares, entdeckt dessen humorvolle Seiten, dokumentiert die Frotzeleien und Differenzen der Eheleute untereinander, lässt sie aber auch über den Tod alter Freunde/innen und die Trostlosigkeit des Alterns klagen. Deutlich wird, wie schwierig es für zwei Menschen ist, eine Balance zwischen Gemeinsamkeit und Alleinsein, Vertrautheit und Langeweile zu halten. Dazu wird die Musik den Bildern und der Dramaturgie untergeordnet und muss konsequent verstummen, sobald die Protagonisten zu sprechen beginnen. Stattdessen forscht die Kamera in den faltigen Gesichtern nach den Spuren des Glücks, fängt der Film lieber die stillen Momente einer langjährigen Beziehung ein als jeden Augenblick der Ruhe mit Musik zu überfrachten. Das Lied mit dem Text von Sängerin Judith Holofernes beschreibt die Herausforderung, die darin liegt, eine Liebe am Leben zu erhalten, und wird im Clip punktuell wie ein Experten-Kommentar eingesetzt. Die Produktionsfirma filmlounge GmbH zeichnet bislang für alle Musikvideos von Wir sind Helden verantwortlich. Der Clip zu „Die Zeit heilt alle Wunder“ wurde aber aufgrund seiner damals außergewöhnlichen Länge nie regulär als Werbemittel eingesetzt.

Weitere Informationen

  • Musik: Wir sind Helden

  • Produktion: 2004

  • Spieldauer: 00:09:39

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung, Goethe-Institut, Internationale Kurzfilmtage Oberhausen

 
© 2010 Bundeszentrale für politische Bildung
Zur Rettung der Popmusik - Teaserbild
Dossier zum Thema

Zur Rettung der Popkultur

Musikfernsehen war gestern: "Zur Rettung der Popkultur" versammelt 16 experimentelle Musikvideos und dokumentiert damit die Vielfalt eines im Internet hochaktuellen Formats.