Datenreport 2016

Sozialstruktur und soziale Lagen

80 %

der 2013 in Deutschland lebenden Migranten wollen für immer in Deutschland bleiben.

60 %

der erwachsenen Bevölkerung ordneten sich 2014 der Mittelschicht zu.

16,4 Mill.

Menschen in Deutschland hatten 2014 einen Migrationshintergrund.

38 %

der Männer in Westdeutschland und 26 % der Männer in Ostdeutschland erreichten 2010 – 2014 eine höhere berufliche Position als ihre Väter.

Datenreport: Kapitel 7.1


Soziale Lagen und soziale Schichtung

Probleme der sozialen Ungleichheit und der Verteilung finden in den letzten Jahren insbesondere angesichts der verschärften wirtschaftlichen Situation und der stagnierenden Einkommensentwicklung wieder große Aufmerksamkeit. Mit diesen Entwicklungen sind politische Diskussionen und Konflikte verbunden, aber auch unmittelbare Konsequenzen für die Verteilung des Wohlstands sowie die soziale Lage und Stellung verschiedener Bevölkerungsgruppen in der gesellschaftlichen Statushierarchie. Weiter...

Datenreport: Kapitel 7.2


Soziale Mobilität


Die Fragen nach Chancengleichheit für soziale Auf- und Abstiege, die Diskussionen um die Abstiegsängste der Mitte der Gesellschaft und die Forderungen nach Perspektiven für soziale Aufstiege für Menschen in prekären Lagen haben in den letzten Jahren eine größere gesellschaftspolitische Bedeutung erhalten. Hintergrund hierfür ist, dass zentrale Bereiche des Lebens wie Einkommen, Gesundheit, Arbeitslosigkeit oder politische Teilhabe in unserer Gesellschaft nicht ­zufällig verteilt sind. Weiter...

Datenreport: Kapitel 7.3


Bevölkerung mit Migrations­hintergrund


Welche Auswirkungen hat die Einwanderung auf die Bevölkerungsstruktur in Deutschland? Um den Blick auf diese Frage zu richten, verwendet die amtliche ­Statistik seit 2005 das Konzept der "Bevölkerung mit Migrationshintergrund". Es umfasst Menschen, die nicht als deutsche Staatsbürger in Deutschland geboren sind, oder bei denen mindestens ein Eltern­teil nicht als deutscher Staatsbürger in Deutschland geboren ist. Weiter...

Datenreport: Kapitel 7.4


Lebnssituation von Migranten und deren Nachkommen


In Kapitel 7.3 wurden bereits Grunddaten zur Bevölkerung mit Migrationshintergrund auf der Grundlage des Mikrozensus präsentiert. In diesem Kapitel sollen darüber hinausgehend auf Basis des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP) ergänzende Informationen zur Lebenssituation ausgewählter Bevölkerungsgruppen gegeben werden.
 Weiter...