Datenreport 2018

14.11.2018 | Von:

Statistisches Bundesamt (Destatis)

1.1 Bevölkerungsstand und Bevölkerungsentwicklung

  • Annelen Carow, Wanderungen
  • Dr. Claire Grobecker Wanderungen, Bevölkerungsfortschreibung
  • Elle Krack-Roberg, Gebietsgliederungen
  • Johanna Mischke, Europäische Statistiken
  • Olga Pötzsch, Geburten und Sterbefälle, Demografischer Wandel
  • Bettina Sommer, Geburten und Sterbefälle, Demografischer Wandel

1.2 Bevölkerung mit Migrationshintergrund

  • Florian Göttsche, Migration

2.1 Lebensformen in der Bevölkerung und Kinder

  • Thomas Baumann, Sorgerecht
  • Tim Hochgürtel, Familien und Lebensformen
  • Bettina Sommer, Eheschließungen

2.2 Kindertagesbetreuung

  • Stefan Rübenach, Kindertagesbetreuung

2.3 Kinder- und Jugendhilfe, Adoptionen

  • Manuela Nöthen, Kinder- und Jugendhilfe, Adoptionen
  • Dorothee von Wahl, Kinder- und Jugendhilfe, Adoptionen

2.4 Kinderlosigkeit

  • Olga Pötzsch, Kinderlosigkeit

3.1 Bildungsbeteiligung, Bildungsniveau und Bildungsbudget

  • Hans-Werner Freitag, Bildungsberichterstattung
  • Udo Kleinegees, Ausbildungsförderung
  • Andrea Malecki, Schulen
  • Dr. Alexander Schacht, Hochschulen
  • Benny Schneider, Bildungsberichterstattung
  • Andreas Schulz, Bildungsberichterstattung
  • Dr. Meike Vollmar, Hochschulen, Berufsbildung

4.1 Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen

  • Tanja Mucha, Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen
  • Norbert Schwarz, Wohlfahrtsmessung, Unbezahlte Arbeit

4.2 Öffentliche Finanzen und öffentlicher Dienst

  • Dr. Alexandros Altis, Personal im öffentlichen Dienst
  • Klaus Jürgen Hammer, Steuern
  • Renate Schulze-Steikow, Öffentliche Finanzen

5.1 Arbeitsmarkt

  • Anja Crößmann, Arbeitsmarkt
  • Lisa Günther, Arbeitsmarkt

5.2 Verdienste

  • Sandra Klemt, Verdienste
  • Sabine Lenz, Verdienste

6.1 Einnahmen, Ausgaben und Ausstattung privater Haushalte, private Überschuldung

  • Sylvia Behrends, Einnahmen, Ausgaben, Ausstattung privater Haushalte
  • Silvia Deckl, Private Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien
  • Walter Engel, Überschuldung
  • Ulrike Gerber, Steuern
  • Julia Koch, Verbraucherpreise
  • Kristina Kott, Einnahmen, Ausgaben, Ausstattung privater Haushalte
  • Sigrun Krämer, Verbraucherpreise
  • Patrizia Mödinger, Steuern
  • Jenny Neuhäuser, Privatinsolvenzen

6.2 Wohnen

  • Eva-Maria Diehl-Wolf, Preise für selbst genutztes Wohneigentum
  • Lys Hager, Auswertung und Analyse der Haushaltserhebungen, Wohnen
  • Cordula Schöneich, Immobilienpreise
  • Daniel Zimmermann, Auswertung und Analyse der Haushaltserhebungen, Wohnen

6.3 Armutsgefährdung und materielle Entbehrung

  • Kristina Kott, Armutsgefährdung und materielle Entbehrung

7.5 Jugendkriminalität

  • Thomas Baumann, Kriminalität

8.1 Gesundheitszustand der Bevölkerung und Ressourcen der Gesundheitsversorgung

  • Karin Böhm, Gesundheitszustand der Bevölkerung und Ressourcen der Gesundheitsversorgung
  • Ute Bölt, Stationäre Versorgung
  • Heiko Pfaff, Schwerbehinderung und Pflegebedürftigkeit
  • Torsten Schelhase, Todesursachen
  • Jutta Spindler, Diagnose und Behandlung im Krankenhaus
  • Teresa Stahl, Gesundheitszustand der Bevölkerung und Ressourcen der Gesundheitsversorgung

8.3 Soziale Sicherung

  • Heiko Pfaff, Sozialbudget
  • Johannes Proksch, Mindestsicherungssysteme
  • Markus Ramacher, Asylbewerberleistungen, Wohngeld
  • Stefan Rübenach, Elterngeld
  • Dorothee von Wahl, Kinder- und Jugendhilfe

9.1 Teilnahme am politischen Leben durch Wahlen

  • Brigitte Gisart, Wahlen

9.4 Zufriedenheit mit der öffentlichen Verwaltung

  • Daniel Kühnhenrich, Bürokratiekostenmessung

11.1 Leben in der Europäischen Union

  • Johanna Mischke, Europäische Statistiken

Weitere Autorin in Kapitel 2.4 Kinderlosigkeit

Dr. Jasmin Passet-Wittig wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung

Redaktionsleitung:

Marlene Nowack

Redaktion:

Petra Kucera, Renate Martin, Marion Petter


Lexika-Suche

Zahlen und Fakten

Die soziale Situation in Deutschland

Wie sind die sozialen Aufgaben in Deutschland verteilt? Und für welche Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft müssen Lösungen gefunden werden? Das Online-Angebot hilft dabei, die soziale Situation in Deutschland besser einschätzen und beurteilen zu können.

Mehr lesen

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart.

Mehr lesen