Lexika



Trefferliste

Die Suche nach "jugendarrest" ergab 10 Treffer.

1  Wirtschaftslexikon

Jugendarrest

als strengstes der nach dem Jugendgerichtsgesetz (JGG) zulässigen Zuchtmittel eine kurzzeitige Freiheitsentziehung im Rahmen des Jugendstrafrechts. J. soll angeordnet werden, wenn die ...

Mehr lesen


2  Wirtschaftslexikon

Freizeitarrest

Jugendarrest.

Mehr lesen


3  Wirtschaftslexikon

Zuchtmittel

im Jugendstrafrecht (§ 13 Jugendgerichtsgesetz) eine richterlich zu verhängende, vergleichsweise milde Sanktion zur Ahndung von Straftaten, wenn Jugendstrafe (noch) nicht geboten ist, dem ...

Mehr lesen


4  Wirtschaftslexikon

Strafvollstreckung

i. w. S. die sich an den staatlichen Strafanspruch anschließende Strafverwirklichung einschließlich des Strafvollzuges. I. e. S. versteht man unter S. bei einer Freiheitsstrafe das ...

Mehr lesen


5  Wirtschaftslexikon

Freiheitsstrafe

eine Strafe, die in der teilweisen oder völligen Entziehung der persönlichen Freiheit besteht. Das StGB kennt seit dem 1. Strafrechtsreformgesetz von 1969 nur noch eine einheitliche F., ...

Mehr lesen


6  Junges Politik-Lexikon

Jugendstrafrecht

Straftäter ab 14 JahreWenn ein Jugendlicher ab 14 Jahre eine Straftat begeht und angezeigt wird, muss er damit rechnen, auch bestraft zu werden. Es wird angenommen, dass Jugendliche in ...

Mehr lesen


7  Wirtschaftslexikon

Arrest

die Beschlagnahme von Sachen, die Haft von Personen. Im Zivilprozess ist der A. ein Mittel zur Sicherung der künftigen Vollstreckung von Geldforderungen oder solcher Ansprüche, die in ...

Mehr lesen


8  Wirtschaftslexikon

Jugendstrafrecht

das für Jugendliche (14- bis 17-Jährige) und z. T. auch für Heranwachsende (18- bis 20-Jährige) geltende Straf- und Strafprozessrecht; es weicht in wesentlichen Grundsätzen vom ...

Mehr lesen


9  Wirtschaftslexikon

Ordnungswidrigkeiten

rechtswidrige und vorwerfbare Handlungen, die gegen die Vorschriften eines Gesetzes verstoßen, das die Ahndung mit einer Geldbuße zulässt; als Verwaltungsunrecht sind O. Taten ohne ...

Mehr lesen


10  Pocket Politik

Gerichtsbarkeit

Die Rechtsprechung in Deutschland wird von unabhängigen Richtern ausgeübt, die nur dem Gesetz unterworfen sind. Unterschieden werden die ordentliche Gerichtsbarkeit, von der alle Arten ...

Mehr lesen


Dossier

Deutsche Demokratie

In der deutschen Demokratie ist die Macht auf mehr als 80 Millionen Menschen verteilt: Alle Bürger sind für den Staat verantwortlich. Aber wie funktioniert das genau? Wer wählt den Kanzler, wer beschließt die Gesetze? Und wie wird man Verfassungsrichter?

Mehr lesen

Das Lexikon bietet wissenschaftlich fundierte Informationen zur Geschichte und Kultur der Deutschen in historischen Regionen, Städten und Ortschaften. Darüber hinaus informiert es über Gruppenbezeichnungen, wissen-
schaftliche Begriffe und ideologische Konzepte, Institutionen und religiöse Gemeinschaften.

Mehr lesen auf ome-lexikon.uni-oldenburg.de

Lexika-Suche

Zahlen und Fakten

Die soziale Situation in Deutschland

Wie sind die sozialen Aufgaben in Deutschland verteilt? Und für welche Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft müssen Lösungen gefunden werden? Das Online-Angebot hilft dabei, die soziale Situation in Deutschland besser einschätzen und beurteilen zu können.

Mehr lesen

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart.

Mehr lesen

Zahlen und Fakten

Top 15

Wer zahlt am meisten an die EU? In welches Land wandern die meisten Personen ein? Wie entwickelt sich der Welthandel? Wo sind die meisten Menschen arm? Hier finden Sie 15 Zahlen und Fakten-Grafiken, die regelmäßig auf den neuesten Stand gebracht werden...

Mehr lesen