Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD)

Die 1960 gegründete internationale Organisation mit Hauptsitz in Paris hat 30 demokratische und marktwirtschaftlich orientierte Mitgliedstaaten. Aufgabe der O. ist es, zu einer optimalen Wirtschaftsentwicklung und Beschäftigung, stabilen öffentlichen Finanzen und einem steigenden Lebensstandard in ihren Mitgliedstaaten beizutragen. Auch soll sie in ihren Mitglieds- sowie in Entwicklungsländern das Wirtschaftswachstum fördern und die Ausweitung des Welthandels unterstützen. Diese Aufgaben werden v. a. durch die Sammlung und Analyse von Daten zu Wirtschaft und Gesellschaft wahrgenommen, durchgeführt vom ca. 2.500 Mitarbeiter umfassenden O.-Sekretariat. Im 2-mal monatlich tagenden Rat der Botschafter bzw. dem jährlich tagenden Ministerrat tauschen die Mitgliedstaaten sich über die ausgewerteten Daten aus und treffen Beschlüsse für Politikempfehlungen, deren Implementierung im Rahmen einer gegenseitigen Überwachung regelmäßig geprüft wird. Die O. ist die Nachfolgeorganisation der 1948 gegründeten Organisation für europ. wirtschaftliche Zusammenarbeit, in der 18 europ. Staaten nach dem 2. Weltkrieg über Konzepte und Strategien zur Umsetzung des Marshallplans für wirtschaftlichen Wiederaufbau berieten.

http://www.oecd.org

Siehe auch:
Marshallplan (European Recovery Program)

Quelle: Martin Große Hüttmann/Hans-Georg Wehling (Hg.): Das Europalexikon, 2., aktual. Aufl. Bonn: Dietz 2013. Autor des Artikels: A. Jonas



Lexika-Suche

Dossier

Die Europäische Union

Für viele ist die EU ein fremdes Gebilde. Dabei wird sie immer wichtiger. Das Dossier bietet einen lexikalischen Überblick: Warum gibt es die Union der 28? Wer macht was in der EU? Und wie sieht die Zukunft aus?

Mehr lesen

Publikationen zum Thema

APuZ 12/2014: Europawahl 2014

Europawahl 2014

Ende Mai 2014 sind die EU-Bürger aufgerufen, ein neues Europäisches Parlament zu wählen. Das Votu...

Europas Grenzen APuZ 47/2013

Europas Grenzen

Binnen- und Fluchtmigration prägen seit Jahrhunderten die Geschichte Europas. In der Diskussion, ab...

Coverbild fluter Europa

Europa

Europa ist mehr als nur ein Kontinent. Es ist ein schillernder Begriff, für Millionen Menschen allt...

Zum Shop

Debatte

Europa kontrovers

Was ist Europa? Wo soll es enden? Wie kann die EU ihre Position in der Welt festigen? Und wie soll Europa mit den Herausforderungen der Zukunft umgehen? Europa kontrovers sucht Antworten auf Grundfragen der europäischen Politik.

Mehr lesen

Dossier

Europawahl 2014

Vom 22. bis 25. Mai 2014 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum achten Mal das Europäische Parlament. Auf dieser Seite informiert die bpb unter anderem über die Hintergründe der Wahl, die zur Wahl stehenden Parteien und das Wahlverfahren.

Mehr lesen