30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren


Minderheit


Minderheiten in der Gesellschaft



Wenn ihr euch in eurer Klasse oder in eurer Straße umseht, werdet ihr vermutlich auf jemanden treffen, der einer Minderheit angehört. Das kann ein Mitschüler mit dunkler Hautfarbe sein oder eine Familie im Nachbarhaus, die aus einem fremden Land stammt und einer anderen Religion angehört. In Deutschland wie auch in vielen anderen Staaten der Welt leben zahlreiche Menschen, die sich von der Mehrheit durch ihre Herkunft, Hautfarbe, Kultur oder Religion unterscheiden. Sie bilden im Vergleich zur Mehrheit der Bevölkerung eine Minderheit. Als Minderheiten können aber auch deutsche Mitbürger und Mitbürgerinnen gelten, die sich zum Beispiel durch ihr Verhalten von der Mehrzahl der Menschen unterscheiden.
Illustration: MinderheitIllustration: Minderheit (© Stefan Eling)


Verfolgung von Minderheiten



Im nationalsozialistischen Deutschland wurden Juden, Sinti und Roma und andere Minderheiten systematisch verfolgt. Millionen von ihnen wurden im Holocaust ermordet. Im Laufe der Geschichte wurden oftmals auch die ursprünglichen Bewohner eines Landes als Minderheiten verfolgt. So haben beispielsweise die weißen Einwanderer die sogenannten Indianer Nordamerikas oder die australischen Aborigines unterdrückt.

Minderheiten gehören zur Demokratie



Die Unterdrückung einer Minderheit durch die Mehrheit widerspricht den Grundsätzen der Demokratie. In modernen demokratischen Staaten haben alle Menschen die gleichen Rechte. Alle Menschen sollen die Möglichkeit haben so zu leben, wie sie es gerne möchten, unabhängig davon, ob sie die Mehrheit in einem Land bilden oder nicht.Dabei gilt für die Mehrheit wie für die Minderheit, dass sie sich an die Gesetze des Landes halten muss. In der Politik gibt es manchmal eine "Minderheitsregierung". Was das bedeutet, haben wir in einem eigenen Stichwort erklärt

Wen kennt ihr in eurem Umfeld, der einer Minderheit angehört?


Quelle: Gerd Schneider / Christiane Toyka-Seid: Das junge Politik-Lexikon von www.hanisauland.de, Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2019.



Lexika-Suche

Online-Angebot

Wir waren so frei - im Unterricht

Umbruchszeit 1989/1990 - hier finden Sie Unterrichtsmaterialien zu privaten Filmen, Fotos und Erinnerungen jenseits der offiziellen Berichterstattung mit umfangreichen Arbeits- und Informationsmaterialien für den Online- und Offline-Unterricht.

Mehr lesen auf unterricht.wir-waren-so-frei.de