Fischer Weltalmanach

Der Fischer Weltalmanach ist ein Klassiker unter den enzyklopädischen Jahrbüchern im deutschen Sprachraum. Seit 50 Jahren liefert das Buch alljährlich überarbeitet die wichtigsten Fakten und Hintergründe zu Politik, Wirtschaft, Umwelt und Kultur. Alle Staaten der Erde werden in Zahlen und Daten zu Staat und Regierung, Geographie, Demographie und Wirtschaft kurz dargestellt. Eine Jahreschronik fasst für jeden Staat die wichtigsten Ereignisse der vergangenen zwölf Monate zusammen.

Der Fischer Weltalmanach 2013.

Der neue Fischer Weltalmanach 2013.
©Fischer Taschenbuch Verlag in der S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main 2012.
Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Sie können hier alle Länderporträts sowie Porträts der großen internationalen Organisationen und Biographien der wichtigen Personen der Weltpolitik online im Volltext suchen, lesen und ausdrucken. Die Daten werden mit jeder Neuauflage des Almanachs aktualisiert. Derzeit finden Sie hier die Ausgabe für das Jahr 2013, erschienen im September 2012.

 

Lexika-Suche

Länderprofile

Länderprofile Migration: Daten - Geschichte - Politik

Ein Länderprofil enthält Informationen über Zuwanderung, Flucht und Asyl sowie Integration in einem bestimmten Land. Diese Informationen bestehen aus: Daten und Statistiken, Geschichtlichen Entwicklungen, Rechtlichen und politischen Maßnahmen, Aktuellen Debatten in den Ländern. Weiter... 

Infografiken

Die Vereinten Nationen

Warum wurden die Vereinten Nationen gegründet? Welche Ziele und Aufgaben haben sie? Was ist der Sicherheitsrat und welche Rolle spielt Deutschland? Die 11 Infografiken geben Antworten und zeigen anschaulich, wie die UN aufgebaut sind. Weiter... 

Dossier

Welternährung

Immer mehr Menschen leiden an Hunger. Die unterschiedlichen Ausprägungen von Unter-, Mangel-, Fehl-, Überernährung hat nicht nur Auswirkung auf den einzelnen Menschen, sondern auf die gesamte Gesellschaft. Wo leben die Menschen, die unter Ernährungsunsicherheiten leiden? Was für eine Rolle spielt die Welternährung in der Weltpolitik, welche Organisationen sind zuständig? Und was bedeutet das Menschenrecht auf Nahrung? Weiter...