G-10-Staaten

Zehnergruppe

Gremium innerhalb des Internationalen Währungsfonds, das inzwischen aus Vertretern der elf wichtigsten Industrienationen der Welt besteht: USA, Italien, Japan, Kanada, Großbritannien, Frankreich und Deutschland; dazu kommen noch Belgien, die Niederlande, Schweden und die Schweiz. Die G 10 dient der Abstimmung und gemeinsamen Vertretung ihrer währungspolitischen Interessen und der gegenseitigen Unterstützung bei Zahlungsbilanzproblemen. Auch Repräsentanten des Internationalen Währungsfonds, der OECD und der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich nehmen an den Sitzungen teil.


Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.



Lexika-Suche

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart.

Mehr lesen

Dossier

Wirtschaft

Wirtschaftliche Grundkenntnisse sind so wichtig wie das kleine 1x1. Das Dossier liefert Hintergründe und Themenbeiträge zu den wichtigsten aktuellen Wirtschaftsdebatten.

Mehr lesen