Mindesthaltbarkeitsdatum

MHD, Verfallsdatum, Verbrauchsdatum.


Mindesthaltbarkeitsdatum. Die verschiedenen möglichen AngabenMindesthaltbarkeitsdatum. Die verschiedenen möglichen Angaben
der Zeitpunkt, bis zu dem ein verpacktes Lebensmittelprodukt bei Einhaltung der notwendigen Verpackungs-, Transport- und Lagerbedingungen mindestens haltbar ist. Bis zu drei Monate haltbare Lebensmittel müssen nach der Kennzeichnungspflicht (siehe dort) für Lebensmittel die Angabe von Tag und Monat der Mindesthaltbarkeit, von drei bis 18 Monate haltbare Lebensmittel müssen Monat und Jahr, mehr als 18 Monate haltbare das Jahr anzeigen. Ein Mindesthaltbarkeitsdatum ist auch auf Medikamentenpackungen angegeben.

Ist das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten, bedeutet dies nicht, dass das Lebensmittel in seinem Genuss- und Nährwert wesentlich beeinträchtigt oder gar gesundheitlich bedenklich ist; das wäre das Verfallsdatum oder Verbrauchsdatum. Allerdings soll der Händler durch Kontrollen sorgfältig prüfen, ob das Lebensmittel noch einwandfrei ist.


Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.



Lexika-Suche

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart.

Mehr lesen

Dossier

Wirtschaft

Wirtschaftliche Grundkenntnisse sind so wichtig wie das kleine 1x1. Das Dossier liefert Hintergründe und Themenbeiträge zu den wichtigsten aktuellen Wirtschaftsdebatten.

Mehr lesen