Unternehmensteuern


Unternehmensteuern. Die tarifliche Steuerbelastung des Gewinns von Kapitalgesellschaften im internationalen Vergleich 2014 in Prozent (Körperschaft- Gewerbeertrag- und vergleichbare Steuern)Unternehmensteuern. Die tarifliche Steuerbelastung des Gewinns von Kapitalgesellschaften im internationalen Vergleich 2014 in Prozent (Körperschaft- Gewerbeertrag- und vergleichbare Steuern)
alle von Unternehmen zu tragenden Steuern wie die Körperschaftsteuer für Kapitalgesellschaften und Einkommensteuer für Einzelunternehmer und Personengesellschaften sowie die für alle Unternehmensformen geltende Gewerbesteuer. Grundlage ist der Gewinn. Die Unternehmensbesteuerung steht mit Blick auf die internationale Wettbewerbsfähigkeit immer wieder in der Diskussion. Durch die Unternehmensteuerreform von 2008 ist u. a. die Besteuerung von Körperschaften von 25 % auf 15 % gesunken, ein Investitionsabzugsbetrag für kleinere Unternehmen wurde eingeführt und die Gewerbesteuermesszahl von 5 % auf 3,5 % gesenkt.


Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.



Lexika-Suche

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart.

Mehr lesen

Dossier

Wirtschaft

Wirtschaftliche Grundkenntnisse sind so wichtig wie das kleine 1x1. Das Dossier liefert Hintergründe und Themenbeiträge zu den wichtigsten aktuellen Wirtschaftsdebatten.

Mehr lesen