Bildungsprogramme der EU

Die EU unterstützt die nationalen Bildungsangebote mit dem Ziel, die europäische Dimension im Bildungswesen zu stärken, den Fremdsprachenunterricht, den Austausch von Schülern und Studenten sowie die Zusammenarbeit zwischen Bildungseinrichtungen in Europa zu fördern. Programme mit besonderen Schwerpunkten sind COMENIUS, ERASMUS, SOKRATES.


Quelle: Zandonella, Bruno: Pocket Europa. EU-Begriffe und Länderdaten. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2005, 2009 aktualisiert.



Lexika-Suche

Dossier

Die Europäische Union

Für viele ist die EU ein fremdes Gebilde. Dabei wird sie immer wichtiger. Das Dossier bietet einen lexikalischen Überblick: Warum gibt es die Union der 28? Wer macht was in der EU? Und wie sieht die Zukunft aus?

Mehr lesen