30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren


Sprachen

In Europa gibt es eine große Sprachenvielfalt mit über 225 gesprochenen Sprachen. Die wesentlichen Sprachfamilien sind germanisch, romanisch, slawisch, baltisch und keltisch. Neben den 23 Amtssprachen existieren zahlreiche Regional- und Minderheitensprachen, die vielfach vom Aussterben bedroht sind (z.B. das Friesische in Norddeutschland).


Quelle: Zandonella, Bruno: Pocket Europa. EU-Begriffe und Länderdaten. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2005, 2009 aktualisiert.



Lexika-Suche

Dossier

Die Europäische Union

Für viele ist die EU ein fremdes Gebilde. Dabei wird sie immer wichtiger. Das Dossier bietet einen lexikalischen Überblick: Warum gibt es die Union der 28? Wer macht was in der EU? Und wie sieht die Zukunft aus?

Mehr lesen