Affirmatives Handeln

Politische Aktivitäten und rechtliche Regelungen, die zur Gleichstellung benachteiligter Bevölkerungs- oder Personengruppen beitragen sollen.

Siehe auch:
Advokatorische Politik

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2018. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.



Lexika-Suche