Allokation

Zuweisung von (i. d. R. finanziellen) Mitteln und Ressourcen. Die A.-Funktion kann sowohl aufgrund politischer Entscheidungen (z. B. durch Gesetze) erfüllt werden (politische A.) als auch mehr oder weniger anonym aufgrund individueller Angebots- und Nachfrageprozesse erfolgen (Markt-A.).

Siehe auch:
Ressource
Entscheidung
Gesetz
Politische Ökonomie

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2018. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.



Lexika-Suche

Finanzierung

Steuereinnahmen nach Steuerarten

Bereinigt um Zahlungen untereinander beliefen sich die Einnahmen der öffentlichen Haushalte im Jahr 2012 auf 1.171 Milliarden Euro. Die Steuereinnahmen in Höhe von 600,0 Milliarden Euro im Jahr 2012 haben dabei den größten Anteil.

Mehr lesen