30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren


Finnland (FIN)

Die Republik FIN (Suomen Tasavalta/Republiken Finland) liegt im Norden Europas, sie ist seit 1995 Mitglied der EG/EU. Hauptstadt: Helsinki (Helsingfors).

Die zuletzt 2012 geänderte Verfassung von 2000 konstituiert eine parlamentarisch-demokratische Republik.

Staatsoberhaupt: Staatspräsident (auf sechs Jahre direkt gewählt; einmalige Wiederwahl zulässig). Exekutive: Der Staatspräsident ist oberstes Exekutivorgan, bestimmt die Außenpolitik und benennt den Staatsrat ( Regierung) mit einem Ministerpräsidenten an der Spitze. Auf Antrag des Ministerpräsidenten und nach Anhörung des Reichstagsvorsitzenden sowie aller vertretenen Parteien kann er den Reichstag auflösen. Legislative: Staatspräsident und Reichstag (Eduskunta, Riksdag) mit 200 auf vier Jahre gewählten Abgeordneten, davon 1 Abgeordneter aus Åland.

Parteien: Im konservativen Spektrum: die Nationale Sammlungspartei (Kok), die Christdemokraten (KD) und »Die Finnen« (PS); im liberalen Spektrum: die Zentrumspartei (Kesk), der Grüne Bund (Vihr) und die Schwedische Volkspartei (SFP); im linken Spektrum: die Sozialdemokratische Partei (SDP) und die Linke Allianz (Vas).

Politische Gliederung: 19 Provinzen; weitgehender Autonomiestatus für die Ålandinseln (Ahvenanmaa) mit überwiegend schwedisch sprechender Bevölkerung.

5,5 Mio. Einw./2016; Amtssprachen: finnisch, schwedisch; Konfessionen: 72 % Protestanten, 1,1 % Finnisch-Orthodoxe.

BIP/Kopf: 43.090 US-$/2016; Eisenerz, Kupfererz, Metallindustrie, Maschinenbau, Holz-, Elektroindustrie.

Siehe auch:
Verfassung
Republik
Staatspräsident/Staatspräsidentin
Staatsrat
Regierung
Ministerpräsident/Ministerpräsidentin
Partei
Bevölkerung

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2018. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.



Lexika-Suche

Dossier

Deutsche Demokratie

In der deutschen Demokratie ist die Macht auf mehr als 80 Millionen Menschen verteilt: Alle Bürger sind für den Staat verantwortlich. Aber wie funktioniert das genau? Wer wählt den Kanzler, wer beschließt die Gesetze? Und wie wird man Verfassungsrichter?

Mehr lesen

Mediathek

10 questions about democracy

Zu der Reihe "Demokratie für alle?" gehören die Kurzfilme "10 questions about democracy". Jeder dieser Filme dreht sich um eine Frage zum Thema Demokratie. Dazu kommen Menschen aus aller Welt zu Wort.

Mehr lesen