öffentlicher Dienst


öffentlicher Dienst: Raster der Personalstrukturöffentlicher Dienst: Raster der Personalstruktur
alle Personen, die im Dienst einer juristischen Person des öffentlichen Rechts stehen, also die Bediensteten von Bund, Ländern, Gemeinden und Körperschaften, Anstalten sowie Stiftungen des öffentlichen Rechts. Gelegentlich wird der Begriff in einem weiteren Sinn benutzt und umfasst dann auch das Personal von Einrichtungen oder Unternehmen in Privatrechtsform, die wesentlich vom Staat beherrscht werden. Die Angehörigen des ö. D. untergliedern sich in Beamte und Arbeitnehmer (seit Inkrafttreten TVöD, früher BAT-Regelung: Angestellte und Arbeiter,= für die jeweils ein unterschiedliches Rechtsregime gilt.

Beamte: Die Beamten stehen in einem hoheitlich begründeten öffentlich-rechtlichen Dienst- und Treueverhältnis zu ihrem Dienstherrn, auf welches die besonderen Vorschriften des Beamtenrechts anzuwenden sind.

Arbeitnehmer stehen hingegen in einem privatrechtlichen Arbeitsverhältnis zur öffentlichen Hand als ihrem Arbeitgeber. Grundsätzlich unterliegen sie damit wie Privatarbeitnehmer dem gesetzlichen Arbeitsrecht. Für sie gilt aber ein spezielles Tarifvertragsrecht.

Das Tarifrecht der Arbeitnehmer ist den Vorschriften des Beamtenrechts weitgehend angenähert worden.

Als Personalvertretung aller Beschäftigten des ö. D. (Beamte, Arbeitnehmer) wird bei allen Dienststellen mit mindestens fünf Beschäftigten ein Personalrat gebildet. Jede der drei Gruppen muss entsprechend ihrer Stärke im Personalrat vertreten sein.


Quelle: Duden Recht A-Z. Fachlexikon für Studium, Ausbildung und Beruf. 3. Aufl. Berlin: Bibliographisches Institut 2015. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.



Lexika-Suche

Dossier

Urheberrecht

Früher interessierte es nur Autoren, Künstler und Verlage. Heute betrifft das Urheberrecht uns alle: meist als Treibstoff der Informationsgesellschaft - manchmal aber auch als Sand in ihrem Getriebe.

Mehr lesen

Dossier

Menschenrechte

Auf der Flucht vor Zwangsheirat, hinter Gittern wegen der "falschen" Meinung, in der Textilfabrik von Kindesbeinen an: Auch sechzig Jahre nach Erklärung der Allgemeinen Menschenrechte ist die Frage nach Freiheit und Würde des Menschen aktuell. Sind Menschenrechte universell? Wer verfolgt Verstöße gegen Menschenrechte? Und wie sieht die Situation in verschiedenen Regionen aus?

Mehr lesen

Dossier

Datenschutz

Was bedeutet Datenschutz? Wie ist er gesetzlich geregelt? Was steckt hinter den Begriffen informationelle Selbstbestimmung und Privatsphäre? Wie können persönliche Daten im Internet geschützt werden? Das Online-Dossier Datenschutz klärt über Hintergründe auf und gibt praktische Handlungsanleitungen zum Thema.

Mehr lesen