Zahlen und Fakten: Die soziale Situation in Deutschland

Finanzierung

Entwicklung der öffentlichen Finanzen

Finanzierung

Entwicklung der öffentlichen Finanzen

Zwischen 1950 und 2016 sind sowohl die Ausgaben als auch die Einnahmen der öffentlichen Haushalte kontinuierlich gestiegen. In fast allen Jahren übertrafen dabei die Ausgaben die Einnahmen. Die zahlreichen Finanzierungsdefizite seit 1950 haben zu einem Anstieg der Schulden der öffentlichen Haushalte geführt. Weiter...

Öffentliche Ausgaben nach Aufgabenbereichen

Finanzierung

Öffentliche Ausgaben nach Aufgabenbereichen

Den mit Abstand größten Anteil an den Ausgaben der öffentlichen Haushalte hatte im Jahr 2011 die soziale Sicherung (56,3 Prozent / 624,9 Mrd. Euro) – darunter insbesondere der Bereich der Sozialversicherung (508,9 Mrd. Euro). Weiter...

Steuereinnahmen nach Steuerarten

Finanzierung

Steuereinnahmen nach Steuerarten

Bereinigt um Zahlungen untereinander beliefen sich die Einnahmen der öffentlichen Haushalte im Jahr 2012 auf 1.171 Milliarden Euro. Die Steuereinnahmen in Höhe von 600,0 Milliarden Euro im Jahr 2012 haben dabei den größten Anteil. Weiter...

Länderfinanzausgleich und Bundesergänzungszuweisungen

Finanzierung

Länderfinanzausgleich und Bundesergänzungszuweisungen

Das Ausgleichsvolumen des Länderfinanzausgleichs lag im Jahr 2012 bei 7,9 Milliarden Euro. Die drei Geberländer Bayern, Baden-Württemberg und Hessen hatten einen Anteil von 99,7 Prozent an den Ausgleichszuweisungen. Weiter...

Schulden des öffentlichen Gesamthaushaltes

Finanzierung

Schulden des öffentlichen Gesamthaushaltes

Die öffentlichen Haushalte waren zum Jahresende 2012 insgesamt mit 2.068 Milliarden Euro verschuldet. Rein rechnerisch entsprach die Schuldenlast 25.725 Euro je Einwohner. Weiter...

Versorgungsempfänger des öffentlichen Dienstes

Finanzierung

Versorgungsempfänger des öffentlichen Dienstes

Zwischen 1975 und 2013 erhöhte sich die Zahl der Versorgungsempfänger um 48,3 Prozent. Von Versorgungsempfängern Anfang 2013 erhielten knapp 1,15 Millionen ein Ruhegehalt, gut 360.000 Witwen- oder Witwergeld und rund 26.500 Waisengeld. Weiter...

Öffentliche Ausgaben für Kultur

Finanzierung

Öffentliche Ausgaben für Kultur

Im Jahr 2009 lagen die Kulturausgaben der öffentlichen Hand bei 9,13 Milliarden Euro. Insgesamt stellten die öffentlichen Haushalte für den Kulturbereich 1,64 Prozent ihres Gesamtetats zur Verfügung (111,48 Euro je Einwohner). Weiter...

Sozialbudget

Finanzierung

Sozialbudget

Nach dem Sozialbudget 2011 wurden insgesamt 768 Mrd. € für soziale Leistungen ausgegeben. Ohne Verwaltungsausgaben entfielen davon 303 Mrd. € auf die Bereiche Krankheit und Invalidität sowie 298 Mrd. € auf Alter und Hinterbliebene. Weiter...

Sozialleistungen - Entwicklung der Ausgaben

Finanzierung

Soziale Mindestsicherung

Zum Jahresende 2012 erhielten in Deutschland knapp 7,25 Millionen Menschen und damit 9,0 Prozent der Bevölkerung soziale Mindestsicherungsleistungen. Die Gesamtausgaben lagen im selben Jahr bei 39,0 Milliarden Euro. Weiter...

Steuer- und Abgabenlast von Durchschnittsverdienern

Finanzierung

Steuer- und Abgabenlast von Durchschnittsverdienern

Anders als bei den Steuern gibt es bei den Sozialabgaben keine Freibeträge oder Progression. Ab einem Arbeitsentgelt von 850 Euro müssen diese in voller Höhe gezahlt werden. Daher stellen die Sozialabgaben für die unteren und mittleren Einkommensgruppen gegenwärtig eine größere Belastung dar als Steuern. Weiter...