Akquisos

Im Fokus: Viel Aufmerksamkeit mit wenig Budget

Liebe Leserinnen und Leser,

eine Frage treibt viele politische Bildnerinnen und Bildner um: Wie kann ich Menschen für mein Thema gewinnen, damit sie uns unterstützen? Eng verknüpft ist damit die Frage: Wie und wo erreiche ich neue Zielgruppen überhaupt? Der klassische Infotisch wird meist ignoriert, weiß unser Interviewpartner Wolfgang Nafroth. Aktionen schaffen dagegen Aufmerksamkeit. Sie können "überfallartig" angelegt sein, wie die Beispiele der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg zeigen. Oder "sanft" daher kommen und Gesprächsanlässe bieten, die nachhaltig wirken.

Aktionen sind vielfältig und der Umsetzung sind kaum Grenzen gesetzt. Wir haben uns bei unseren Praxisbeispielen dieses Mal auf den öffentlichen (Stadt-)Raum konzentriert. Online-Aktionen, die sich viral verbreiten, sind ein eigenes spannendes Feld.

Das gesamte Akquisos-Team wünscht Ihnen eine anregende Lektüre, die Ihnen viele Ideen bringt, eine schöne Adventszeit, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Daniel Kraft, Nina Molter (beide bpb),
Danielle Böhle und Katharina Reinhold (beide externe Redaktion)
fundraising@bpb.de

Diesen Newsletter können Sie wie gewohnt als PDF-Icon PDF-Dokument anschauen und herunterladen.

Fahrrad mit Flyern dekoriert.

Im Fokus: Viel Aufmerksamkeit mit wenig Budget: Aktionen und Guerilla-Marketing für die politische Bildung

Wie können mit ungewöhnlichen Aktionen möglichst viele Menschen erreicht werden – und das bei geringen Kosten? Wie können Träger der politischen Bildung ihre Angebote und Anliegen bekannt machen? Diesen Fragen geht Akquisos nach. Ansätze des Guerilla-Marketing und andere Aktionsformate können Inspiration bieten. Weiter...

Blutiges und verbranntes T-Shirt

In der Praxis: Bildungsüberfälle der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

DDR-Alltag bei McDonald's oder Stiefel aus dem Ersten Weltkrieg im Schuhladen? Die LzpB Baden-Württemberg macht immer wieder mit besonderen Aktionen auf sich und Inhalte der historisch-politischen Bildung aufmerksam. Sie überrascht an ungewöhnlichen Orten mit unerwarteten Themen. Weiter...

Menschen in der Fußgängerzone lesen ein auf dem Boden liegendes Plakat.

Im Interview: Wolfgang Nafroth, PR- und Politikberater

Wolfgang Nafroth erläutert im Interview, wie Aktionen so gestaltet werden, dass sie zum Dialog führen. Denn nur wenn über etwas gesprochen wird, wirkt es nachhaltig. Nafroth zeigt auf, dass dies keine Frage eines hohen Budgets ist, sondern des Einsatzes sinnvoller Instrumente. Weiter...

Glossar, Akquisos

Akquisos-Newsletter

Glossar

Im Akquisos-Glossar werden Begriffe aus dem Themenbereich Fundraising kurz und verständlich erklärt. Das Glossar befindet sich im kontinuierlichen Aufbau. Mit jeder Akquisos-Ausgabe werden Begriffe ergänzt. Weiter...