Förderung

Aktuelles

Der Verwaltungsrat der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) hat in seiner Sitzung am 12. November 2015 u. a. den Beschluss gefasst, die von den Arbeitgebern mit Beschäftigten im Abrechnungsverband West für die Jahre 2013 bis 2015 gezahlten Sanierungsgelder sowie die in diesen Jahren erzielten Kapitalerträge zurückzuzahlen.

Die Rückzahlung der Sanierungsgelder erfolgt auch an Zuwendungsempfänger der Bundeszentrale für politischen Bildung, die entsprechende Beiträge an die VBL abgeführt haben. Die Rückzahlung soll laut VBL in drei Schritten erfolgen. Der Hauptbetrag, die Sanierungsgelder für die Jahre 2013 bis Oktober 2015, wurde bereits im Januar 2016 zurückgezahlt. Die noch auszuzahlenden Beträge für November und Dezember 2015 sollten im Februar/März 2016 und die erzielten Kapitalerträge voraussichtlich im Mai 2016 überwiesen werden.

Die Einnahmen müssen nachträglich als Deckungsmittel zur Finanzierung der durch die bpb geförderten Maßnahmen herangezogen werden. Der hieraus resultierende Rückzahlungsbetrag ist an die bpb zurückzuführen. Die Rückzahlung soll an die in dem Zuwendungsbescheid dargestellte Bankverbindung unter Angabe des Verwendungszwecks erfolgen. Die bpb muss über die erfolgte Rückzahlung benachrichtigt werden.

Allgemeine Informationen zur Richtlinienförderung für die anerkannten Träger der bpb können Sie PDF-Icon hier herunterladen.

02.05.2016

 

Best Practice Modellprojekt

pARTizipation (Kunst meets politische Bildung)

57 Jugendliche aus 5 Nationen (CZ, FR, PL, SK und DE) haben sich 7 Tage lang mit Politik in „Europa“ und der Europäischen Union auseinandergesetzt. Der methodische Zugang: Kunst und kreatives Schaffen. Weiter... 

Anerkennung von Sonder- und BIldungsurlaubFörderung

Sonder- und Bildungsurlaub

Die bpb kann geeignete Veranstaltungen der Bildungsanbieter als Sonder- bzw. Bildungsurlaub anerkennen. Bundesbeamt/innen und Richter/innen im Bundesdienst bzw. Mitglieder der Personalräten können diese als Bildungsangebote in Anspruch nehmen und dafür vom Dienst befreit werden. Weiter... 

Politische Bildung in AktionHospitationsprogramm für Fachkräfte aus Mittel- und Südosteuropa

Europa gestalten – Politische Bildung in Aktion

Ein Stipendienprogramm der bpb und der Robert Bosch Stiftung für engagierte junge Menschen aus Mittel- und Südosteuropa. Die Stipendiaten hospitieren für 2 bis 6 Monate an einer deutschen Bildungseinrichtung. Weiter... 

Am Runden Tisch legt die bpb gemeinsam mit geförderten Bildungseinrichtungen die Schwerpunktthemen der Arbeit fest.

Runder Tisch

Der Runde Tisch ist ein Beratungsgremium, das sich aus den Vertretern der von der bpb geförderten Bildungseinrichtungen zusammensetzt. Alle zwei Jahre eröffnet ein Rotationsverfahren weiteren interessierten Mitgliedseinrichtungen die Mitwirkung am Runden Tisch. Weiter...