Herausforderung Salafismus

27.8.2018 | Von:
Redaktion Infodienst Radikalisierungsprävention

Bücherpaket gewinnen: Nehmen Sie an unserer Infodienst-Umfrage teil!

Mit dem Infodienst möchten wir Sie bei Ihrer Arbeit unterstützen. Um Ihre Bedürfnisse und Wünsche besser kennen zu lernen, haben wir eine Online-Umfrage erstellt. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie daran teilnehmen würden!

BuchpaketBuchpaket (© bpb)
Die Umfrage dauert ungefähr 10 Minuten. Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern verlosen wir drei Bücherpakete der Bundeszentrale für politische Bildung.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme mit Mobilgeräten aus technischen Gründen leider nicht möglich ist.

>>>Zur Umfrage <<<

Sollten Sie Fragen zu der Umfrage haben, können Sie uns gerne eine E-Mail schreiben: radikalisierungspraevention@redaktion-kauer.de.

Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme!

In den Bücherpaketen enthalten:
  • Zehn Regeln für Demokratie-Retter (Jürgen Wiebicke)
  • Zwei Schwestern (Åsne Seierstad)
  • Sie haben keinen Plan B (Jana Kärgel, Hrsg.)
  • Ihr liebt das Leben, wir lieben den Tod (Oliver Roy)
  • Anti-Europäer (Claus Leggewie)
  • Zwischen mir und der Welt (Ta-Nehisi Coates)
  • Der Nahostkonflikt (Muriel Asseburg, Jan Busse)
  • APuZ: Politische Bildung
  • Info aktuell: Salafismus – Ideologie der Moderne
  • Weitere Titel als Überraschung
  • Viele Give-aways der bpb wie Tasse, Tasche, Magnet, Brillenputztuch, Post-its ...


Veranstaltungsdokumentation (Februar 2018)

Mit Gewalt ins Paradies (Schwerin, Februar 2018)

Mit immer neuen Handelnden im Feld steigt auch der Bedarf nach der Vermittlung von Ansatzpunkten für Prävention. Der Fachtag in Schwerin war ein Ausgangspunkt für diesen Wissenstransfer. Den ganzen Tag über standen Chancen und Grenzen der Radikalisierungsprävention im Fokus der Diskussion.

Mehr lesen

Thumbnail des Videos "Umma" zum YouTube-Projekt "Bildwelten Islam"
Webvideoformate

Begriffswelten Islam

Im Rahmen von Webvideo-Formaten kooperiert die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb mit YouTuberinnen und YouTubern, die sich aus einem persönlichen Interesse heraus mit den in Deutschland geführten Islamdiskursen auseinandersetzen wollen.

Mehr lesen

Der Islamist Metin Kaplan in Bonn, 7. Februar 1999. Kaplan wurde nach seiner Inhaftierung in Deutschland in die Türkei abgeschoben. Dort wurde er am 20. Juni 2005 zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt.
Dossier

Islamismus

Seit 9/11 hat ein Wort Hochkonjunktur: Islamismus. Wer sind seine Wortführer? Welche Ziele verfolgen sie? Das Dossier führt ein in Vergangenheit und Gegenwart der extremistischen Herrschaftstheorie, die die Welt des 21. Jahrhunderts vor große Herausforderungen stellt.

Mehr lesen

Material für die Verlinkung des Infodienstes Radikalisierungsprävention

Sie möchten den Infodienst Radikalisierungsprävention verlinken? Diese Textbausteine und Grafiken können Sie dafür verwenden.

Mehr lesen