Herausforderung Salafismus

8.8.2019

Handreichungen und Materialien

NZK: Evaluationskriterien für die Islamismusprävention

Wie können Effekte von Präventionsmaßnahmen im Bereich des islamistischen Extremismus festgestellt werden? Im Rahmen des Projekts "Entwicklung von Evaluationskriterien in der Extremismusprävention" wurde das Instrument "EvIs" vom Nationalen Zentrum für Kriminalprävention (NZK) entwickelt. EvIs kann von Projekten der Islamismusprävention zur Evaluation verwendet und an die individuellen Ziele der zu evaluierenden Maßnahme angepasst werden.

Zum Download auf nzkrim.de

Cultures Interactive: Jugendarbeit für Menschenrechte und Demokratie

Cultures Interactive hat eine Broschüre zur Arbeit des Vereins veröffentlicht. Sie soll die Potentiale von Jugend(kultur)arbeit im Kontext von politischer Bildung, Empowerment und Extremismusprävention aufzeigen. Im Fokus steht die Prävention von Rechtsextremismus. Neben Grundsätzen für gelingende Präventionsarbeit und einer Checkliste für die Praxis, geht die Broschüre auch auf gesetzliche Grundlagen aus dem SGB VIII ein.

Zum Download auf cultures-interactive.de


Thumbnail des Videos "Umma" zum YouTube-Projekt "Bildwelten Islam"
Webvideoformate

Begriffswelten Islam

Im Rahmen von Webvideo-Formaten kooperiert die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb mit YouTuberinnen und YouTubern, die sich aus einem persönlichen Interesse heraus mit den in Deutschland geführten Islamdiskursen auseinandersetzen wollen.

Mehr lesen

Material für die Verlinkung des Infodienstes Radikalisierungsprävention

Sie möchten den Infodienst Radikalisierungsprävention verlinken? Diese Textbausteine und Grafiken können Sie dafür verwenden.

Mehr lesen

Der Islamist Metin Kaplan in Bonn, 7. Februar 1999. Kaplan wurde nach seiner Inhaftierung in Deutschland in die Türkei abgeschoben. Dort wurde er am 20. Juni 2005 zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt.
Dossier

Islamismus

Seit 9/11 hat ein Wort Hochkonjunktur: Islamismus. Wer sind seine Wortführer? Welche Ziele verfolgen sie? Das Dossier führt ein in Vergangenheit und Gegenwart der extremistischen Herrschaftstheorie, die die Welt des 21. Jahrhunderts vor große Herausforderungen stellt.

Mehr lesen