2Der Anschlag auf Henriette Reker – ein Fall von "Lone Wolf"-Terrorismus

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Kommentare von Bürgern hängen am 19.10.2015 in Köln (Nordrhein-Westfalen) an einem Wahlplakat von Henriette Reker. Die unabhängige Kölner Oberbürgermeisterkandidatin war einen Tag vor der Wahl nach einer Messerattacke verletzt und am Sonntag (18.10.2015) zur Oberbürgermeisterin gewählt worden.
Kommentare von Bürgern hängen am 19.10.2015 in Köln (Nordrhein-Westfalen) an einem Wahlplakat von Henriette Reker. Die unabhängige Kölner Oberbürgermeisterkandidatin war einen Tag vor der Wahl nach einer Messerattacke verletzt und am Sonntag (18.10.2015) zur Oberbürgermeisterin gewählt worden. (© picture-alliance/dpa)