Rechtsextreme Demonstranten bei einem Neonazi-Aufmarsch in Berlin am 1. Mai 2010.

Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V.

Wir erstellen Angebote für Schulen, Aus- und Weiterbildung und die aktuelle Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus.

Wir beraten und unterstützen Projekte und Initiativen, die sich als Ausdruck einer lebendigen Zivilgesellschaft mit der lokalen und regionalen deutschen Geschichte auseinandersetzen und/oder sich gegen politischen Extremismus, Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Ausgrenzung von Minderheiten wenden.

In diesem Sinn versuchen wir auch, gegenüber Politik und breiten Kreisen der Gesellschaft nachhaltig auf die Bedeutung derartiger Einrichtungen und Initiativen hinzuweisen.

Initiativentyp
Information, Dokumentation und Bildung

Kontakt
Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V.
Stauffenbergstr. 13-14
10785 Berlin
Berlin

http://www.gegen-vergessen.de

Kontaktaufnahme per Formular

zurück zur Trefferliste

Fundraising

Akquisos-Newsletter Projektarbeit gegen Rechtsextremismus

Die Bedeutung und Notwendigkeit von Projekten und Initiativen gegen Rechtsextremismus ist unbestritten und wird durch zahlreiche öffentliche und private Fördergeber finanziell unterstützt. Aber auch in diesem Feld stehen die Akteure vor der Herausforderung, mit einem erfolgreichen Antragsmanagement oder Instrumenten des Fundraisings Mittel für ihre Vorhaben zu akquirieren. Wir haben eine Liste möglicher Förderungen zusammenzustellen.

Mehr lesen