Menschen drängen sich zur Weihnachtszeit in der Fußgängerzone von Essen.

Glossar

Tertiarisierung



Spezifische Form des wirtschaftlichen Strukturwandels, in dessen Verlauf Dienstleistungen zum relativ oder absolut wichtigsten Zweig wirtschaftlicher Aktivitäten werden. Der Begriff fußt auf der Einteilung wirtschaftlicher Aktivitäten in drei Sektoren: Land- und Forstwirtschaft, Industrie (verarbeitendes Gewerbe einschließlich des Baugewerbes) und Dienstleistungen (Handel, Banken, Versicherungen, private und öffentliche Dienstleistungen).



31.05.2012