Menschen drängen sich zur Weihnachtszeit in der Fußgängerzone von Essen.

31.5.2012 | Von:
Manfred G. Schmidt

Weiterführende Literatur

Hier finden Sie Literaturhinweise zum Kapitel "Demokratie - Deutschlands schwieriger 'Weg nach Westen'".

Brodocz, André/Llanque, Markus/Schaal, Gary S. (Hg.) (2008): Bedrohungen der Demokratie, Wiesbaden:VS.
Sammelband mit wichtigen Beiträgen insbesondere zu Herausforderungen und Grenzen der Demokratie.

Freitag, Markus/Wagschal, Uwe (Hg.) (2007): Direkte Demokratie. Bestandsaufnahmen und Wirkungen im internationalen Vergleich, Münster: Lit.
Informativer Sammelband über Strukturen, Leistungsvermögen und Leistungsgrenzen der direkten Demokratie.

Habermas, Jürgen (1999): Drei normative Modelle der Demokratie, in: Habermas, Jürgen 1999, Die Einbeziehung des Anderen. Studien zur Politischen Theorie, Frankfurt a. M.:Suhrkamp, S. 277 – 292.
Grundlegender Beitrag zur normativen Demokratietheorie.

Lepsius, M. Rainer (1993): Demokratie in Deutschland. Soziologisch-historische Konstellationsanalysen, Göttingen:Vandenhoeck-Ruprecht.
Sammlung von grundlegenden, an Max Weber geschulten politisch-soziologischen Analysen zu Gesellschaft und demokratischer Politik in Deutschland.

Lipset, Seymour Martin (Hg.) (1995): The Encyclopedia of Democracy, 4 Bde., London: Routledge.
Die bislang umfassendste und beste Enzyklopädie zu empirisch- und normativ-analytischen Fragen der Demokratiepraxis und Demokratietheorie.

Tocqueville, Alexis de ²1984 (E. A. franz. 1835/40): Über die Demokratie in Amerika, München: dtv.
Klassiker der geschulten Demokratiebeobachtung – am Fall der USA im ersten Drittel des 19. Jahrhunderts.