2Der Wehrdienst der Bundeswehr in Bildern

Zurück zur Bildergalerie
12 von 13
Feldjäger der Bundeswehr versuchen am 20.7.1999 während der Gelöbnisfeier im Bendlerblock in Berlin, einen mit einem Schirm "bewaffneten" Demonstranten festzunehmen. Auf dem Schirm steht "Tucholsky hat Recht".
Bis zuletzt war der Wehrdienst umstritten. Bei öffentlichen Gelöbnissen - wie hier 1999 in Berlin - kam es immer wieder Protesten von Wehrpflicht-Gegnern und Mitgliedern der Friedensbewegung. Diese waren meist friedlich. Es gab aber auch gewalttätige Ausschreitungen wie bei den Feierlichkeiten im Bremer Weserstadion 1980, bei denen rund 300 Menschen verletzt wurden. (© picture-alliance/dpa)