2 Bayern und Hessen planen Klage gegen Länderfinanzausgleich

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Eine hessische (v.l.), eine deutsche und eine bayerische Fahne wehen am Dienstag (05.02.13) vor dem Schloss Biebrich in Wiesbaden. Im Schloss Biebrich findet am Dienstag die gemeinsame Kabinettssitzung der Laender Hessen und Bayern statt. Die beiden Bundeslaender wollen auf der gemeinsamen Kabinettssitzung ueber eine Klageerhebung gegen den Laenderfinanzausgleich vor dem Bundesverfassungsgericht entscheiden. Beide Laender gehoeren mit Baden-Wuerttemberg zu den Geberlaendern des Finanzausgleiches.
Eine hessische (v.l.), eine deutsche und eine bayerische Fahne wehen vor dem Schloss Biebrich in Wiesbaden. Im Schloss Biebrich findet am Dienstag die gemeinsame Kabinettssitzung der Länder Hessen und Bayern statt, auf der die beiden Bundesländer über eine Klageerhebung gegen den Länderfinanzausgleich vor dem Bundesverfassungsgericht entscheiden wollen. (© AP)