22014 – Ein Ausblick in Bildern

Zurück zur Bildergalerie
16 von 18
Ort der Blockade oder des Kompromisses? Abendlicher Blick auf das Capitol in Washington, am 30. November 2011.

4.November: Midterm-Elections in den USA

Am 4. November finden in den USA die so genannten Midterm Elections statt. Diese werden jeweils zur Halbzeit der vierjährigen Amtszeit des Präsidenten abgehalten: ein Drittel der Senatoren und alle 435 Mitglieder des Repräsentantenhauses werden neu gewählt, zudem werden einige Gouverneursposten in den Bundesstaaten neu besetzt.
Derzeit haben die Republikaner im Repräsentantenhaus die Mehrheit, im Senat dominieren die Demokraten. Die unterschiedlichen Mehrheitsverhältnisse in den beiden Parlamentskammern hatten im Oktober 2013 bei der Haushaltsdebatte zu einer Blockadesituation im Kongress geführt und die Regierungsgeschäfte vorübergehend lahmgelegt. Während des „Government Shutdowns“ wurden viele staatliche Einrichtungen vorübergehend geschlossen, Staatsbeamte und -angestellte in Zwangsurlaub geschickt. Der Haushaltsstreit konnte Mitte Oktober vorläufig beigelegt werden. Am 18. Dezember einigten sich Republikaner und Demokraten zudem auf einen ordentlichen Haushalt für 2014/2015.

Links:

(© picture-alliance/dpa)